Häufige Fehler bei der Finanzierung von Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Immer wieder begegnen uns auf Seminaren und in den Coachings Problemstellungen, die aus nicht gut durchdachten Handlungen zum Zeitpunkt der Finanzierung und des Kaufes der Ferienimmobilie erwachsen sind. Dem einen oder anderen Eigentümer wäre ein unangenehmes Erwachen erspart geblieben, wenn man seine Aufmerksamkeit rechtzeitig dorthin gelenkt hätte. Auch wir haben etliche Mißgeschicke hinter uns und möchten in diesem Artikel Hinweise geben, über welche Fettnäpfchen man besser hinwegschreitet.

weiterlesen →
0

Second Home Messe Ferienimmobilien – Düsseldorf 12.-13. November 2016

Geschrieben von:

Für Käufer und Vermieter von Ferienimmobilien findet vom 12. bis 13. November 2016 wieder die Second Home Messe in Düsseldorf statt. Am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr haben Besucher im Areal Böhler die Möglichkeit, sich zu diversen Themen rund um Ferienwohnung und Ferienhaus zu informieren. Was erwartet Besucher dort? Welche interessanten Aussteller werden vor Ort sein und welche Seminare können besucht werden?

weiterlesen →
0

Goldgräberstimmung auf Kuba – Kaufrausch bei Ferienimmobilien?

Geschrieben von:

Von Zeit zu Zeit werfen wir auch mal einen Blick über den Tellerand deutscher Ferienimmobilien hinaus. So wurden in früheren Blogartikeln z.B. die Märkte in der Türkei, Florida, auf Ibiza & Mallorca, in österreichischen Städten und in der Dominikanischen Republik in Augenschein genommen. Heute knöpfen wir uns einmal Kuba vor. Wie jetzt – Kuba? … werden sicher einige sagen. Da gibt’s doch nur Sonne, Sozialismus und Oldtimer auf den Straßen? Das ist richtig – und doch ...

weiterlesen →
0

E-Learning für Eigentümer & Vermieter von Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Die Informationsflut heutiger Zeit bereitet so manchem Vermieter eines Ferienobjektes arges Kopfzerbrechen. Was wird da nicht alles von einem erwartet: Neben dem Tagesgeschäft der Ferienvermietung gilt es rechtliche und steuerliche Entwicklungen im Auge zu behalten, technologische Fortschritte einzuarbeiten, Social Media zu bedienen, Webseiten und Inserate up-to-date zu halten, Werbe- und Stammkundenkampagnen zu entwickeln, Gästebewertungen zu händeln und, und, und …

weiterlesen →
2

Dominikanische Republik: Ferienimmobilien Kauf & Vermietung

Geschrieben von:

Wann immer die kalte Jahreszeit in Deutschland Einzug hält, macht sich eine Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Strand breit. Gern werden da Erinnerungen an vergangene Urlaubszeiten hervorgekramt, in denen man dem Winter für einige Zeit Adieu sagte. So machten wir uns vor Jahren einmal auf den Weg in die Dominikanische Republik und verbrachten 2 Wochen ab Silvester in der Karibik. Mal abgesehen davon, dass lichterkettenbehängte Palmen und in buntes Stanniolpapier verpackte Kokosnüsse für den Mitteleuropäer etwas ...

weiterlesen →
0

Preisspiegel für Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Harz

Geschrieben von:

Ein kurzer Blick auf das Preisniveau bei Ferienimmobilien in der Harzregion genügt, um Stagnation und Preisrückgänge allerorten festzustellen. Der Markt für Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Harz hat überhaupt nicht am Boom in anderen deutschen Urlaubsdestinationen partizipiert. Ganz im Gegenteil. In unseren Artikeln über die vor Ort tätigen Immobilienmakler und Vermietungsagenturen wurde bereits auf wesentliche Ursachen eingegangen.

weiterlesen →
1

Ferienimmobilien im Harz – Verzeichnis aktiver Makler

Geschrieben von:

Wenn es eine Ferienregion gibt, an der die Preissteigerungen für Ferienimmobilien in den letzten Jahren komplett vorbeigegangen sind, dann ist der Harz ein ernstzunehmender Kandidat. Trotz wunderschöner Natur und reichlich Erholungspotential hat die Harzregion mit gewichtigen strukturellen Problemen zu kämpfen. Dazu zählt in erster Linie die demografische Entwicklung. Fehlende wirtschaftliche Perspektiven haben viele Bewohner zur Abwanderung veranlaßt.

weiterlesen →
1

Ferienimmobilien auf Rügen – Verzeichnis aktiver Makler

Geschrieben von:

Auf Deutschlands größter Ostseeinsel lassen sich Ferienimmobilien sehr rentierlich an Urlaubsgäste vermieten. Wir hatten vor einiger Zeit im Blog bereits die TOP-Standorte auf Rügen sowie die Mietpreise und Gästezahlen ausführlich unter die Lupe genommen. Nach dem unangefochtenen Spitzenreiter Binz folgt mit einigem Abstand das Dreigestirn Sellin, Göhren und Baabe, wenn es um das Touristenaufkommen geht.

weiterlesen →
0

Ferienimmobilien am Bodensee – Verzeichnis aktiver Makler

Geschrieben von:

Vor einigen Jahren publizierten wir einen Artikel zum Thema Immobilien am Bodensee, in dem wir auch näher auf die Kaufpreise für Häuser und Wohnungen in der beliebten Urlaubsregion eingingen. Nicht wenige Kaufinteressenten würden sich heute wohl wünschen, zu diesen Erwerbspreisen zum Zuge zu kommen. Wie in vielen anderen TOP-Ferienorten und Metropolen verzeichnete auch die Bodenseeregion ansehnliche Preiszuwächse.

weiterlesen →
0

Braucht man in der Ferienvermietung einen Kfz-Stellplatz?

Geschrieben von:

Eigentlich eine einfache Frage: Benötige ich als Vermieter einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses eine Abstellmöglichkeit von PKW & Co. für die Gäste? Prinzipiell nicht, weil es nicht Aufgabe des Beherbergenden ist, sich um die An- und Abreiseoptionen der Gäste zu kümmern. So oder ähnlich denkt man wohl in einigen gewerblichen Unterkünften. Ihnen ist es sicher auch schon einmal passiert, dass Sie in einem Hotel nächtigen wollten, für Ihr Auto aber kein hauseigener Parkplatz mehr zur Verfügung stand. Manchmal ...

weiterlesen →
1

Besonderheiten bei der Finanzierung von Ferienwohnungen

Geschrieben von:

Der Erwerb einer Ferienimmobilie und die damit zumeist verbundene Finanzierung weist im Vergleich zum Eigenheim einige Besonderheiten auf. Das beginnt schon beim Kaufmotiv des Erwerbers und den daraus resultierenden Anforderungen und Nutzungsabsichten. Eigennutzer, Ruheständler, Altersvorsorger, Kapitalanleger, Steuersparer, Sachwertinvestoren und Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern bringen die verschiedensten wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Voraussetzungen in ihre Finanzierungsvorstellungen ein.

Klaus-Bernd Land, Finanzierungsexperte und Inhaber des Regionalbüros Neuenhagen vom Berliner Baufinanzierer Hypofact, erklärt in unserem Gastbeitrag, was man ...

weiterlesen →
0

Ferienimmobilien auf Usedom – Verzeichnis aktiver Makler

Geschrieben von:

Die häufige Thematisierung der Insel Usedom im Blog hat mehrere Gründe. Zum einen ist sie der touristische Hotspot an der deutschen Ostsee, zum anderen wird sie gerade von Kaufinteressenten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses oft als potentieller Immobilienstandort auserkoren. Und nicht zuletzt hatten wir unsere Ferienwohnungen alle in den Seebädern Heringsdorf und Ahlbeck an Urlaubsgäste vermietet. Das bringt natürlich reichlich persönliche Erfahrungen mit sich.

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 8

Geschrieben von:

Wege zur Wertermittlung bei Ferienhaus und Ferienwohnung

Nachdem wir nun die Grundkriterien geprüft und eine Bewertungswürdigkeit der Ferienimmobilie ermittelt sowie die erforderlichen Informationen zur Lage am Immobilien- und Vermietungsmarkt zusammengetragen haben, können wir zur Bewertung des Ferienhauses bzw. der Ferienwohnung schreiten. Welche Wege stehen uns dabei zur Verfügung?

1. Immobilienmakler vor Ort

Die Inanspruchnahme eines Partners bei Kauf/Verkauf einer Ferienimmobilie hat gleich mehrere Vorteile. Der Immobilienmakler kennt seine Region wie seine Westentasche und ...

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 6

Geschrieben von:

Sammeln Sie erforderliche Informationen zum Immobilienmarkt!

Ganz gleich, ob Kauf, Finanzierung, Umschuldung oder Verkauf einer Ferienimmobilie, ohne Bewertung der Ferienwohnung bzw. des Ferienhauses geht es nicht. Je nach Konstellation und Zahl der Beteiligten differieren die Vorstellungen zum Wert eines Ferienobjektes manchmal recht erheblich. Auch wenn die bereits vorgestellten üblichen Bewertungsverfahren namens Ertragswert-, Vergleichswert- und Sachwertverfahren eine gewisse Objektivität in die Angelegenheit miteinbringen – jeder Beteiligte beurteilt trotzdem subjektiv.

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 5

Geschrieben von:

Verwaltung und Vermarktung des Objektes vor Ort?

Bei der Wertermittlung einer Ferienimmobilie sind auch die notwendigen Dienstleistungen am Standort zu beurteilen. Jeder Eigentümer einer Ferienwohnung bzw. eines Ferienhauses muss sich um die Verwaltung seines Objektes kümmern. Dies kann komplett oder zum Teil Eigenregie geschehen für Ortsansässige. Für entfernt wohnende Eigentümer ist es da deutlich komplizierter. Da von diesen niemand extra zur Schlüsselübergabe an die Gäste anreist, sind Dienstleister vor Ort erforderlich. Jene müssen nicht unbedingt am gleichen ...

weiterlesen →
2

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 4

Geschrieben von:

Eignet sich mein Kaufobjekt für die Ferienvermietung?

Bevor Sie sich ernsthaft über einen akzeptablen Kaufpreis für eine ins Auge gefasste Ferienimmobilie Gedanken machen, sollten Sie sich in aller Ruhe mit dem Gästepotential befassen, welches später für eine Vermietung in Frage käme. Wollen Sie möglichst viele verschiedene Gästegruppen ansprechen oder sich auf eine oder mehrere Nischen fokussieren? Wie schon in früheren Artikeln erläutert, bietet die Besetzung einer Nische den großen Vorteil, mehr Individualität bieten und sich im Wettbewerb ...

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 3

Geschrieben von:

Gehen Sie Ihren Investitionsmotiven auf den Grund!

Es liegt manchmal in der Natur der Sache, dass die Motive für den Kauf bzw. Verkauf einer Ferienimmobilie bei den beteiligten Vertragsparteien recht unterschiedlich sind. Hat jemand über die Jahre sein Ferienobjekt erfolgreich vermietet und das Darlehen abbezahlt, so möchte er beim Verkauf auch gern einen ordentlichen steuerfreien Erlös einstreichen. Die Argumentation des Verkäufers wird sich in diesem Fall vor allem an den jährlich erzielten Mieterlösen orientieren, was dem weiterlesen →

0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 2

Geschrieben von:

Emotionalität vor einer Wertermittlung? – Ja, unbedingt!

Von der landläufigen Meinung, niemals eine Immobilie aus emotionalen Gründen zu kaufen, halte ich im Bereich der Ferienimmobilien nicht sonderlich viel. Als Spezialimmobilie mit besonderem Nutzungszweck ist es geradezu notwendig, die Ferienwohnung oder das Ferienhaus auf eine emotionale Passung intensiv zu prüfen. Sonst erfüllt sie den angedachten Zweck womöglich ungenügend. Selbstverständlich wandert der wirtschaftliche Sachverstand dabei nicht in den Mülleimer. Eine Ferienimmobilie für die Vermietung an Urlaubsgäste muss sich natürlich ...

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 1

Geschrieben von:

Grundsätzliche Kriterien eines Ferienimmobilisten

Wer eine Ferienimmobilie kaufen bzw. verkaufen möchte, wird zwangsläufig mit der Frage: „Was ist die Immobilie wert?“ konfrontiert. Aber auch bei Beleihungen innerhalb einer Finanzierung oder bei der Umschuldung von Darlehen taucht die Thematik der richtigen Bewertung von Ferien-Immobilien auf, da hierdurch die Berechnungsgrundlagen für ein finanziertes Immobiliengeschäft ermittelt werden.
Der potentielle Käufer einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses kann sich üblicher Verfahren zur Wertermittlung im allgemeinen Immobiliensektor bedienen, wie z.B. dem Ertragswertverfahren, dem ...

weiterlesen →
0

Das Franken-Drama. Österreichische Ferienimmobilien in Not?

Geschrieben von:

Am 15.01.2015 war es soweit. Es kam zwar keine Eiszeit über die Eidgenossen, aber ein heftiger Wintersturm in Gestalt der Schweizer Nationalbank. Nachdem die SNB mehr als 2 Jahre den Kurs des heimischen Franken mit Milliardeninterventionen bei 1,20 Eur/CHF festzunageln versuchte, überließ sie an diesem Donnerstag den Frankenkurs überraschend den Marktkräften. In nur wenigen Minuten wertete die Schweizer Währung in der Spitze um mehr als 25% auf bis 0,85 EUR/CHF. Seitdem pendelt die Währung um die Parität zum ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 3 123