Frischer Wind aus Dänemark? Novasol übernimmt das Zimmerportal Wimdu

Geschrieben von:

Die Tinte auf dem Fusionspapier der Zimmervermittler Wimdu und 9flats ist noch gar nicht getrocknet, da gibt’s den nächsten Paukenschlag. Mit dem Urgestein Novasol, immerhin seit 1968 auf dem Ferienhausmarkt, bekommt Wimdu wiederum einen neuen Eigentümer. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Was treibt eine gestandene Branchengröße wie Novasol dazu, auf dem Airbnb-dominierten Vermittlungsmarkt für Zimmer und Wohnungen in Metropolen aktiv zu werden? Passt das überhaupt zusammen?

weiterlesen →
0

Unterkunftsportale in Not? Fusion Wimdu + 9flats, Gloveler insolvent

Geschrieben von:

Hoch her geht es derzeit in der Portalbranche. Ende September vermeldete das Portal Gloveler den Schritt ins vorläufige Insolvenzverfahren. Den Machern war schlicht das Eigenkapital ausgegangen und die Suche nach Investoren gestaltete sich schwierig. Mit ganz anderen Problemen kämpfen Wimdu und vor allem 9flats. Nun versucht man durch eine Fusion die Wogen zu glätten und den Gerüchten Herr zu werden.

weiterlesen →
0

WLAN in der Ferienwohnung. Störerhaftung bald gekippt?

Geschrieben von:

Das Thema offenes WLAN und Störerhaftung beschäftigt seit Jahren die deutschen Gemüter, darunter natürlich auch Eigentümer von vermieteten Ferienwohnungen und -häusern. Sollen diese doch nach geltender Rechtssprechung in Haftung genommen werden, wenn Urlaubsgäste illegale Internetaktivitäten im Ferienobjekt vornehmen. Beispielsweise Downloads von urherberrechtlich geschützen Filmen oder Musik.

weiterlesen →
0

Dominikanische Republik: Ferienimmobilien Kauf & Vermietung

Geschrieben von:

Wann immer die kalte Jahreszeit in Deutschland Einzug hält, macht sich eine Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Strand breit. Gern werden da Erinnerungen an vergangene Urlaubszeiten hervorgekramt, in denen man dem Winter für einige Zeit Adieu sagte. So machten wir uns vor Jahren einmal auf den Weg in die Dominikanische Republik und verbrachten 2 Wochen ab Silvester in der Karibik. Mal abgesehen davon, dass lichterkettenbehängte Palmen und in buntes Stanniolpapier verpackte Kokosnüsse für den Mitteleuropäer etwas ...

weiterlesen →
0

Das Zweckentfremdungsverbot von Ferienwohnungen in Berlin

Geschrieben von:

Wie ist eigentlich der Stand der Dinge bei den Grabenkämpfen zwischen Befürwortern und Gegnern von Ferienvermietungen in der Hauptstadt Berlin? Nahezu im Wochentakt geistern neue Meldungen hierzu durch die Presselandschaft, welche die Entwicklungen rund um das Zweckentfremdungsverbot thematisieren. Dabei wird teilweise schweres Geschütz aufgefahren und als Außenstehender gewinnt man fast den Eindruck, als stünde die touristische Existenz Berlins auf dem Spiel.

weiterlesen →
0

Ferienwohnung verboten – was nun? Wieder dauervermieten?

Geschrieben von:

Eigentümer von Ferienimmobilien werden seit einiger Zeit aus mehreren Richtungen unter Beschuss genommen. Während die politischen Drohgebärden auf Basis verfehlter Asylpolitk bislang noch folgenlos blieben, spitzen sich die Auseinandersetzungen hinsichtlich eines Verbotes der Ferienvermietung in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin weiter zu. Nutzungsuntersagungen in einigen Standorten haben bereits zu Pleiten bei betroffenen Eigentümern von Ferienobjekten geführt. Ist das so gewollt?

weiterlesen →
0

Störerhaftung? Rechtssicheres WLAN in der Ferienwohnung

Geschrieben von:

Gemäß aktueller Tourismusstatistik 2014 (Quelle: statista) wünschen sich über 70% der Urlauber in Deutschland kostenloses WLAN im Feriendomizil. Wo früher noch Postkarte und Telefon als Kommunikationsmittel regierten, haben jetzt Laptop, Tablet und Handy das Zepter übernommen. Inklusive WLAN mit Internetzugang, versteht sich. Viele Vermieter haben auf den Wandel der Gästeansprüche reagiert und bieten ihren Gästen eine kostenlose WLAN-Nutzung im Ferienobjekt an.

weiterlesen →
0

Was haben eine Ferienwohnung und PEGIDA gemeinsam?

Geschrieben von:

Die facettenreiche Themenvielfalt rund um die Ferienimmobilie umfasst nicht nur die angenehmen Seiten eines Eigentümer- und Vermieterdaseins, sondern erfordert desöfteren auch mal den Seitenblick auf die allgemeine politische und wirtschaftliche Lage. Vor allem, um die Rahmenbedingungen für Immobilienbesitz und Vermietung im Auge zu behalten.

weiterlesen →
0

Der richtige Mietvertrag für die Ferienwohnung

Geschrieben von:

Wer die Vermietung seiner Ferienimmobilie einer Agentur übertragen hat, wird mit einigen juristischen Fragestellungen wie z.B. einem gesetzeskonformen Mietvertrag für Urlaubsgäste eher weniger konfrontiert. Im Regelfall sind diese notwendigen Unterlagen bereits von der Agentur gefertigt.

Vermieter in Eigenregie fragen da schon mal häufiger nach. In einem früheren Blogartikel wurde bereits auf mögliche Fehlerquellen hingewiesen. Daher soll an dieser Stelle auf die wesentlichen Bestandteile eines Mietvertrages für die Ferienwohnung ...

weiterlesen →
1

Mallorca Immobilien – Steuerspartrick unter Beschuss

Geschrieben von:

Haben Sie schon einmal etwas von einer Sociedad Limitada gehört? Nein? … Das ist eine spanische Kapitalgesellschaft, vergleichbar mit einer deutschen GmbH. Und sie erfreut sich bei Käufern von Immobilien auf der Baleareninsel Mallorca einer großen Beliebtheit. Mit Hilfe einer Sociedad Limitada läßt sich nämlich ein interessantes Konstrukt zur Steuervermeidung bilden, wie es diversen Presseartikeln kürzlich zu entnehmen war. Das funktioniert dann so:

Beim Kauf einer Ferienimmobilie auf Mallorca wird eine derartige Kapitalgesellschaft errichtet und als Eigentümerin ...

weiterlesen →
2

Die größten Fehler bei der Vermietung von Ferienwohnungen

Geschrieben von:

Die deutsche Regulationswut macht auch vor Eigentümern von Ferienwohnungen und Ferienhäusern nicht halt. Die behördliche Gängelei frisst enorm Zeit und Manpower. Vor allem, wenn es um das reichlich vorhandene „Kleingedruckte“ geht. Da kann es schon einmal passieren, dass Regelungen übersehen werden und dem Vermieter Fehler unterlaufen.

Im heutigen Gastartikel nimmt sich Dennis Hundt, Betreiber der Portale mietrecht.org und mietminderung.org dieser Thematik einmal an und erläutert oft gemachte Fehler bei der Vermietung von Ferienwohnungen ...

weiterlesen →
0

Schon probiert? Tausch von Ferienhaus und Ferienwohnung

Geschrieben von:

Die Familie sitzt am Wohnzimmertisch und schmiedet Urlaubspläne für das kommende Jahr. Wohin soll es gehen? Logisch, wieder in die eigene Ferienwohnung am Ostseestrand – wie jedes Jahr. Die guten Restaurants sind bestens bekannt, die versteckten größeren Liegeflächen nebst Beinfreiheit am Strand sind seit Jahren ausgekundschaftet und die Sandkörner an der Wasserlinie kennt man fast alle mit Namen …

Oooch nöööh, das ist doch langweilig. Können wir nicht einmal woanders hinreisen? Ja, aber es ist doch unsere ...

weiterlesen →
2

Fractional Ownership – Miteigentum an einer Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Wann immer etwas zu teuer für den Interessenten ist, muss er seinen Traum vorläufig begraben … die luxuriöse Yacht, den Privatjet oder die Luxusimmobilie. Oder etwa doch nicht? Eine simple Idee eilt in den USA seit Jahren von Erfolg zu Erfolg – Fractional Ownership (= Teilbesitz). Dabei erwirbt man quasi Miteigentum am Objekt der Begierde und teilt sich mit den anderen Teileigentümern auch die Nutzung. Hintergrund dieser Idee ist folgender: Es gibt Dinge auf dieser Welt, die wären ...

weiterlesen →
0

Das Ferienwohnrecht: Timesharing bei Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Es gibt wohl kaum ein Thema rund um die Ferienimmobilie, welches die Gemüter derart erhitzt, wie das Timesharing oder auch Ferienwohnrecht. Dafür sind zahlreiche schwarze Schafe der Branche verantwortlich, welche die eigentlich gute Idee in dubiose Geschäftspraktiken verpackten. Versuchen wir zu sortieren …

Die Idee, sich gegen Zahlung das Ferienwohnrecht (auch Time-Sharing, Teilzeitwohnrecht) für eine wiederkehrende Nutzungsdauer eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung zu sichern, ist in einigen Ländern ein weit verbreitetes Modell. Dabei ...

weiterlesen →
0

Werbungskosten, Eigennutzung und Steuern der Ferienwohnung

Geschrieben von:

Ein alljährliches Drama für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern lautet: „Wie muss ich die Eigennutzung meiner Ferienwohnung in der Steuererklärung korrekt verarbeiten?“. Da gilt es einige Dinge zu beachten, damit die Werbungskosten und letztlich die Steuern der Ferienwohnung richtig ermittelt werden können. Stellen Sie die Weichen am besten gleich von Anfang an auf Vermeidung von unnötigen Kampfhandlungen mit dem Finanzamt!

Vielleicht eine gangbare Idee: Von Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten einmal abgesehen, nehmen Sie jeden Besuch Ihrer Ferienwohnung als ...

weiterlesen →
1

Wann darf ich eine Wohnung als Ferienwohnung vermieten?

Geschrieben von:

Vermehrt erreichen mich emails mit Streitfragen zum Thema: Wann darf ich meine Wohnung als Ferienwohnung vermieten? Ich habe mich daher entschlossen, mal einige Fakten über die Zulässigkeit einer Ferienvermietung in einer Eigentumswohnung zusammenzutragen. Lesermeinungen und -erfahrungen sind herzlich willkommen. Beginnen will ich mit einem Erlebnisbericht aus Kühlungsborn, der mich letzte Woche erreichte …

Gastbeitrag von Uta Witte, Inhaberin einer (Ferien-)Wohnung in Kühlungsborn

Mit dem Ziel, unseren späteren Lebensabend in Kühlungsborn zu verbringen, haben wir ...

weiterlesen →
12