Fewo Channel Manager - Software für Fewo-Vermieter

Fewo Channel Management

… unter Fewo Channel Management versteht man die Verwaltung aller Vertriebskanäle, auf denen ein Vermieter von Ferienimmobilien seine Gäste und Kooperationspartner erreicht.

Anbieter

Fewo Channel Manager

Eine der wichtigsten Problemstellungen für den Vermieter einer Ferienimmobilie ist die Wahl einer geeigneten Software zur Unterstützung der Verwaltungs- und Marketing-Aktivitäten. Heutzutage ist Papiervermeidung Trumpf und so weit es möglich ist, wird die Verwaltung und Vermarktung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf einen Minimalaufwand reduziert. Mancherorts ist dazu noch nicht einmal mehr eine Fewo-Software auf dem heimischen PC vonnöten … die Cloud macht’s.

Den meisten Vermietern ist vor allem die permanente Aktualisierung des Belegungskalenders ein Dorn im Auge. Je mehr Vermarktungskanäle (eigene Fewo-Homepage, Portale) man benutzt, um so zeitraubender wird es, wenn man alles per Hand erledigt. Dafür gibt’s mittlerweile reichlich Softwareanbieter, die eine automatisierte Kalenderpflege ermöglichen. Einmal die Änderung eingeben und synchron an alle Ihre Belegungskalender anderenorts übertragen … das war’s.

Aber wenn wir schon beim Rationalisieren sind, was ist mit weiteren Zeitdieben bei Verwaltung und Organisation der Ferienimmobilie? Das Nonplusultra wäre doch eine einzige Software, die alle Managementvorgänge in einem Abwasch verwalten hilft:

  • die Immobilienverwaltung des Objektes
  • die Verwaltung des Kundenbestandes
  • Buchungs-, Rechnungs- und Mahnwesen
  • die Inanspruchnahme von vorgefertigten Fewo-Homepages
  • Erstellung und Eintrag eines Inserates für alle Vertriebskanäle zugleich
  • eine integrierte Online-Buchungsmöglichkeit

  • die Verwaltung von Belegungskalendern in Echtzeitsynchronisation
  • das Management von Inseratsinhalten, Saisonzeiten, Mietpreisen
  • das Management von Sonderaktionen wie Last Minute, Rabatt- und Aktionswochen
  • überbuchungssichere Reservierungen
  • Steuer- und Finanzverwaltung
  • … und noch einiges mehr.


Nachdem sich die Unterkunftsportale nach jahrelangem Hickhack endlich entschlossen, die notwendigen Schnittstellen für Softwarepioniere bereitzustellen, kam die Angelegenheit endlich ins Rollen. Mittlerweile gibt es Lösungen, die dem all-in-one-Gedanken bereits sehr nahe kommen.

Fewo Channel Management nennt sich dieser Trend. Man versteht darunter die Verwaltung aller Vertriebskanäle, auf denen man seine Kunden und Partner erreicht. Ursprünglich für die Hotelbranche entwickelt, lassen sich heute die verschiedensten Unterkunftsarten verwalten. Neben Ferienwohnungen und Ferienhäusern auch Hotelzimmer, Appartements, Pensionen, Gasthöfe, Hostels und auch Privatzimmer. Seien Sie daher nicht überrascht, wenn ein Fewo Channel Manager auch Schnittstellen zu

  • Hotelportalen (hotel.de, hostels.com)
  • Vermittlungsplattformen für Privatzimmer (Airbnb, Wimdu, 9flats)
  • Reisevermittlern (ab-in-den-Urlaub, Expedia)
  • gemischten Unterkunftsportalen (booking.com, ebookers)

aufweist. Im Gegenteil, dies ist sehr vorteilhaft, wenn man sich auf Gästezielgruppen spezialisiert hat, welche diese Möglichkeiten gern in Anspruch nehmen. Beispielsweise Messebesucher, Rucksacktouristen, Sightseeing- und Kulturliebhaber, ausländische Gäste oder auch Studenten. Aber auch für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist die Liste der Kooperationspartner mittlerweile erfreulich umfangreich. Sie finden dort:

  • regionale Vermietungsagenturen
  • örtliche Tourismusorganisationen
  • Fewo-Portale
  • Nischenportale für spezielle Gästegruppen

Es nehmen bei weitem noch nicht alle Anbieter an diesem Vernetzungsprozess teil. Früher oder später werden Sie es sicher tun, bevor ihnen im Wettbewerb die Felle davonschwimmen. Bevor man sich auf die Suche nach einem geeigneten Anbieter eines Fewo Channel Managers macht, sollte sich ein Vermieter zunächst in aller Ruhe mit den gewünschten Funktionsumfängen auseinandersetzen. Was brauche ich entsprechend meinen persönlichen Gegebenheiten? Worauf kann ich verzichten? Denn die Leistungsbreite der Softwareanbieter ist recht unterschiedlich. Meist können auch unterschiedliche Leistungspakete pro Anbieter ausgewählt werden. Eine kleine Übersicht der Funktionsumfänge verschiedener Anbieter:

Ausgewählte Funktionen einiger Fewo Channel Manager

  • Beds24  
  • Easybooking  
  • FeWo-Channelmanager  
  • Fewo-Line  
  • Fungiwo  
  • Mappingmaster  
  • Lodgify  
  • Smoobu  

  • Beds24
  • Easybooking
  • FeWo-Channelmanager
  • Fewo-Line ?
  • Fungiwo
  • Mappingmaster
  • Lodgify
  • Smoobu x

  • Beds24
  • Easybooking
  • FeWo-Channelmanager
  • Fewo-Line ?
  • Fungiwo  ?
  • Mappingmaster
  • Lodgify
  • Smoobu

  • Beds24 ?
  • Easybooking ?
  • FeWo-Channelmanager ?
  • Fewo-Line ?
  • Fungiwo ?
  • Mappingmaster
  • Lodgify
  • Smoobu

  • Beds24 ?
  • Easybooking
  • FeWo-Channelmanager ?
  • Fewo-Line ?
  • Fungiwo
  • Mappingmaster ?
  • Lodgify
  • Smoobu

Mit Blick auf o.g. Anbieter werden heutzutage mehrheitlich internetbasierte Lösungen (Cloud) favorisiert, d.h., Sie betreiben das Fewo Channel Management direkt im Netz. Im Gegensatz zur auf dem heimischen PC installierten Softwarelösung haben Sie von überall und jederzeit Zugriff auf den Channel Manager, auch mit mobilen Endgeräten. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung. Jeder muss natürlich für sich selbst entscheiden, ob er seine Daten auf einem fremden Server im Internet hinterlegen möchte.

Ein absolutes Muss vor der Wahl eines Anbieters ist der gründliche Blick auf dessen Kooperationspartner. Im Regelfall sind diese auf der Webseite des Unternehmens angegeben. Sie brauchen diese Liste auch unbedingt, weil Sie ja prüfen müssen, ob die von Ihnen genutzten Vertriebskanäle über den jeweiligen Channel Manager überhaupt verwaltet werden können. Falls einige „Ihrer“ Portale nicht aufgeführt sein sollten, lohnt sich immer die Kontaktaufnahme mit dem Anbieter des Fewo Channel Managers. Vielleicht ist eine Integration Ihrer Lieblingsportale bereits in Arbeit oder steht auf der to-do-Liste.

Eine weitere Entscheidung, die Sie treffen müssen, entspricht den Modalitäten bei der Wahl eines passenden Fewo-Portals. Möchten Sie einen Fewo Channel Manager mit Fixkosten oder mit Provisionen pro vermittelter Buchung nutzen? Die Kosten sind insgesamt recht moderat. Vor allem, wenn man bedenkt, dass man nun endlich eine effektive Verknüpfung des Buchungsmanagements vornehmen kann. Sie können dabei nicht nur Ihre eigene Fewo-Webseite mit allen genutzten Unterkunftsportalen vernetzen, sondern auch Ihre Vermietungsagentur vor Ort einbinden, was für entfernt vom Standort wohnende Vermieter genial wäre.
Damit ist dann der perfekte Informationskreislauf zwischen allen Beteiligten hergestellt und die Zeitverschwendung zur Koordinierung der verschiedenen Kanäle für die Gästegewinnung gehört endlich der Vergangenheit an.

Bildnachweis: allekurse.de; doc-concept GmbH

Schreibe einen Kommentar