Die Vermietung von Ferienimmobilien in Dänemark – Zahlen und Fakten

Geschrieben von:

In unserem kürzlichen Artikel „Ferienhaus-Urlaub in Dänemark ist top – Immobilien kaufen jedoch nicht“ gingen wir der Frage nach, welche Möglichkeiten es trotz „Sommerhausregelung“ für Ausländer gibt, ein Ferienhaus in unserem Nachbarland zu kaufen und zu vermieten. Dies wollen wir heute abrunden mit einigen Fakten zu den beliebten dänischen Urlaubsregionen. Wer macht wo Urlaub und verspricht dadurch ein gutes Vermietungspotential?

Nordsee oder Ostsee?

Alle Strandliebhaber können in Dänemark aufatmen – In die Natur wurde vergleichsweise wenig eingegriffen und gruselige Bausünden wie anderenorts sind die Ausnahme. Beste Voraussetzungen also, sich ganz Wind, Wellen und Küstenlandschaft hinzugeben. Dabei wollen wir uns gar nicht anmaßen, beurteilen zu können, wo es denn nun am schönsten ist. Blavand, Henne Strand, Hvide Sande, Römö, Fanö, Bornholm oder doch Kopenhagen?

Erfreulicherweise gibt es zahlreiche deutschsprachige Informationen rund um den Ferienhausurlaub in Dänemark wie z.B. auf dem Infoportal daenemark.de. Beschränken wir uns daher auf Wissenswertes aus der Sicht eines Kaufinteressenten bzw. Vermieters und gehen zunächst der Frage nach:

Woher kommen die Gäste in dänischen Ferienhäusern?

Wir haben dafür ein wenig auf den Seiten des dänischen Statistikamtes Danmarks Statistik herumgestöbert und einige Daten grafisch aufbereitet. Und so sieht es in Sachen Gästeherkunft aus:

Dänemarks Ferienhäuser fest in deutscher Urlauberhand

Ein überwältigender Sieg für die deutschen Touristen. Sie stellen rund zwei Drittel der Übernachtungen in dänischen Ferienhäusern. Damit erklärt sich dann auch, warum im vergangenen Jahr dänische Tourismusorganisationen und Ferienhausvermittler über eine Million Euro in eine Werbekampagne auf deutschen TV-Kanälen und in Kinos investierten.

Für Kaufwillige mit Vermietungsinteresse ergibt sich daraus eine klare Ansage, wo man am effektivsten nach Übernachtungsgästen fahndet und sein Marketing entsprechend ausrichtet. Deutsche Unterkunftsportale mit einem gut besuchten Dänemark-Objektbestand wären eine ausgezeichnete Wahl. Ebenso dänische Ferienhausvermittler mit einem deutschsprachigen Standbein. Wer deutsche und dänische Buchungsinteressenten erreichen kann, präsentiert sich bereits rund 90% des Gästepotentials.

Die Beliebtheit dänischer Ferienregionen

Das Datenmaterial von Danmarks Statistik erlaubt auch einen Blick auf die Beliebtheit der Regionen Dänemarks bei den Ferienhaus-Touristen:

Touristen bevorzugen Süd- und Zentraldänemark

Wenig überraschend ist, dass Touristen aus Deutschland und den Niederlanden den Süden und die Mitte Dänemarks am liebsten bereisen. Die kürzeren Anfahrtswege legen dies nahe. Aber auch die Dänen zieht es mehrheitlich dort hin. Norddänemark ist dagegen das bevorzugte Urlaubsziel norwegischer und schwedischer Touristen. Die geografische Nähe dürfte hier eine gewichtige Rolle spielen. Das gilt übrigens auch für die Hauptstadtregion.

Wer in Norddänemark, Seeland und der Hauptstadtregion samt Insel Bornholm mit dem Erwerb eine vermietbaren Ferienimmobilie liebäugelt, sollte daher auch die Marketing-Möglichkeiten für diese Gästegruppen prüfen.

Titelbild: Anders Feder, Karte: TUBS; beide wikimedia commons

Finanzierung des Ferienobjektes

Amazon Buchtipps zur Finanzierung einer Immobilie

Finanzierung der Renditeimmobilie und Steuerung der Zahlen: Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld! (Masterkurs Immobilieninvestments 3)

Immobilienfinanzierung: Die beste Strategie fürs Kaufen und Bauen

Money Talks and Bullshit Walks: Tricks und Gaunereien der Immobilienmakler, Verkäufer und Käufer

Immobilienfinanzierung: Die richtige Strategie

Finanzierung der Renditeimmobilie und Steuerung der Zahlen*
Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld

Alexander Goldwein

Immobilienfinanzierung*
Die beste Strategie fürs Kaufen und Bauen

Michael Hölting

Money Talks and Bullshit Walks*
Tricks und Gaunereien der Immobilienmakler, Verkäufer und Käufer

Doris Ostermeier-Schwaneberg

Immobilienfinanzierung*
Die richtige Strategie

Werner Siepe

Kauf einer Ferienimmobilie

Amazon Literatur rund um die Ferienimmobilie

Das 1x1 des Fewo-Marketing: Helfen Sie Ihrer Ferienvermietung auf die Beine!  Ratgeber für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen!: In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung

Spanienimmobilien erwerben, besitzen und vererben (Immobilien im Ausland)

Mallorca 2030 - Spanische Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung für deutsche Nichtresidenten

Das 1×1 des Fewo-Marketing*
Helfen Sie Ihrer Ferienvermietung auf die Beine! Ratgeber für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Christine & Tilo Boy

Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen!*
In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung

Stefanie Schreiber

Spanienimmobilien*
erwerben, besitzen und vererben

Peter Schöllhorn

Mallorca 2030*
Spanische Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung für deutsche Nichtresidenten

Willi Plattes

* Affiliate-Link

0
  Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar