Immobilienkredite boomen – die Nebenkosten beim Hauskauf auch

Geschrieben von:

Vor einigen Monaten hatten wir uns eingehender mit der Preisentwicklung von Ferienimmobilien auseinandergesetzt und dazu einige Überlegungen hinsichtlich guter Ein- und Ausstiegszeitpunkte für den Immobilienmarkt angestellt. Für angehende Käufer bzw. Bauherren von Ferienimmobilien werfen wir heute einen zusätzlichen Blick auf das Thema Nebenkosten beim Immobilienerwerb. Schließlich bedeutet ein Fewo-Kauf auch einen sofortigen Verlust im zweistelligen Prozentbereich für den Eigentümer, bevor die Ertragsphase überhaupt starten kann.

Unser Tipp: ...

weiterlesen →
0

Buchtipp – Masterkurs Immobilieninvestments, Alexander Goldwein

Geschrieben von:

Die stetige Aufwärtsentwicklung der Immobilienpreise in den vergangenen Jahren nicht nur in Deutschland bringt es mit sich, dass auch viele Privatpersonen diese Anlagemöglichkeit für sich entdecken. In der letzten Zeit immer häufiger auch jene, die mit Immobilien bislang nicht vertraut waren. Dementsprechend sind nicht nur die zahlreichen Internetplattformen für Onlinekredite im Vergleich gut frequentiert, sondern es mehren sich auch diesbezügliche Anfragen über unsere Webseite. Klar, wenn man sich ...

weiterlesen →
0

Crowdinvesting in Ferienimmobilien – Was genau ist das?

Geschrieben von:

Immobilien im Allgemeinen und Ferienimmobilien im Besonderen sind eine kostspielige Angelegenheit. Es bedarf im Regelfall schon einer gut gefüllten Brieftasche bzw. eines guten Scorings bei den Banken, um in diesem Anlagebereich Fuß fassen zu können. Anleger mit geringerem Investitionsbudget haben es ungleich schwerer. Es verwundert daher kaum, daß Ideen für Immobilieninvestitionen mit kleineren Anlagesummen früher oder später auf den Plan treten. Crowdinvesting ist so eine Möglichkeit, die in der letzten Zeit immer mehr Beachtung findet. Gibt es jetzt ...

weiterlesen →
2

Häufige Fehler bei der Finanzierung von Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Immer wieder begegnen uns auf Seminaren und in den Coachings Problemstellungen, die aus nicht gut durchdachten Handlungen zum Zeitpunkt der Finanzierung und des Kaufes der Ferienimmobilie erwachsen sind. Dem einen oder anderen Eigentümer wäre ein unangenehmes Erwachen erspart geblieben, wenn man seine Aufmerksamkeit rechtzeitig dorthin gelenkt hätte. Auch wir haben etliche Mißgeschicke hinter uns und möchten in diesem Artikel Hinweise geben, über welche Fettnäpfchen man besser hinwegschreitet.

weiterlesen →
0

Was verdient eigentlich ein Fewo-Portal? HomeAway-Analyse

Geschrieben von:

Nachdem das Online-Reisebüro Expedia mit seiner 3,9 Mrd. Dollar-Offerte an den Vermittler von Ferienunterkünften HomeAway die Konzentration auf dem Reisemarkt vorantreibt, fragt man sich schon, ob derartige Summen ihre Berechtigung haben. Werfen wir also einen Blick auf die Unternehmensdaten des Mutterkonzerns des deutschen Marktführers FeWo-direkt und klären bei der Gelegenheit gleich einmal, was da so auf der Portalseite verdient wird.

weiterlesen →
0

Besonderheiten bei der Finanzierung von Ferienwohnungen

Geschrieben von:

Der Erwerb einer Ferienimmobilie und die damit zumeist verbundene Finanzierung weist im Vergleich zum Eigenheim einige Besonderheiten auf. Das beginnt schon beim Kaufmotiv des Erwerbers und den daraus resultierenden Anforderungen und Nutzungsabsichten. Eigennutzer, Ruheständler, Altersvorsorger, Kapitalanleger, Steuersparer, Sachwertinvestoren und Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern bringen die verschiedensten wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Voraussetzungen in ihre Finanzierungsvorstellungen ein.

Klaus-Bernd Land, Finanzierungsexperte und Inhaber des Regionalbüros Neuenhagen vom Berliner Baufinanzierer Hypofact, erklärt in unserem Gastbeitrag, was ...

weiterlesen →
1

Das Franken-Drama. Österreichische Ferienimmobilien in Not?

Geschrieben von:

Am 15.01.2015 war es soweit. Es kam zwar keine Eiszeit über die Eidgenossen, aber ein heftiger Wintersturm in Gestalt der Schweizer Nationalbank. Nachdem die SNB mehr als 2 Jahre den Kurs des heimischen Franken mit Milliardeninterventionen bei 1,20 Eur/CHF festzunageln versuchte, überließ sie an diesem Donnerstag den Frankenkurs überraschend den Marktkräften. In nur wenigen Minuten wertete die Schweizer Währung in der Spitze um mehr als 25% auf bis 0,85 EUR/CHF. Seitdem pendelt die Währung um die Parität zum ...

weiterlesen →
0

Überschuldung durch Finanzierung einer Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Im derzeitigen Niedrigzinsumfeld liegt für Interessenten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses die Überlegung nahe, den Kaufpreis einer Ferienimmobilie zu 100% zu finanzieren, ggf. sogar die Kaufnebenkosten wie Maklerprovision, Notar, Grunderwerbsteuer sowie Einrichtung & Ausstattung in ein Bankdarlehen zu integrieren.

weiterlesen →
0

Ist die Sondertilgung für ein Fewo – Darlehen sinnvoll?

Geschrieben von:

Wer den Erwerb seiner Ferienimmobilie über ein Darlehen finanziert, sollte sich vor der Unterschrift unter den Darlehensvertrag mit einigen möglichen Vertragskomponenten näher auseinandersetzen. Dazu gehört u.a. die Option zur Einbringung von Sondertilgungen in das Darlehen zusätzlich zur festvereinbarten, laufenden Tilgung. Man zahlt also einen zusätzlichen Betrag zur Darlehenstilgung. Welche Varianten gibt es dabei und welche Auswirkung hat eine Sondertilgung auf das Darlehen meiner Ferienimmobilie?

Die Wirksamkeit einer Sondertilgung lässt sich auf 2 Ebenen ...

weiterlesen →
0

Wann darf ich eine Wohnung als Ferienwohnung vermieten?

Geschrieben von:

Vermehrt erreichen mich emails mit Streitfragen zum Thema: Wann darf ich meine Wohnung als Ferienwohnung vermieten? Ich habe mich daher entschlossen, mal einige Fakten über die Zulässigkeit einer Ferienvermietung in einer Eigentumswohnung zusammenzutragen. Lesermeinungen und -erfahrungen sind herzlich willkommen. Beginnen will ich mit einem Erlebnisbericht aus Kühlungsborn, der mich letzte Woche erreichte …

Gastbeitrag von Uta Witte, Inhaberin einer (Ferien-)Wohnung in Kühlungsborn

Mit dem Ziel, unseren späteren Lebensabend in Kühlungsborn zu verbringen, haben wir ...

weiterlesen →
12