Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Fehmarn

Geschrieben von:

Rund 300.000 Touristen (ohne Tagesbesucher) geben sich alljährlich ein Stelldichein auf der Ostsee-Insel Fehmarn. Auch wenn es seit der Errichtung der ersten Fährverbindung bereits seit Jahrzehnten einen Badetourismus gab, so in richtig in Schwung kam der Gästeverkehr erst mit der Eröffnung der Fehmarnsundbrücke im Jahr 1963. Vielleicht auch deshalb bekam das Bauwerk ob seines Aussehens den zweideutigen Namen „Kleiderbügel“ verpasst.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Kühlungsborn

Geschrieben von:

2013 übernachteten in 16.500 Gästebetten rund 410.000 Gäste in Brunshaupten, Fulgen und Arendsee. Dabei flanierten sie auf der mehr als 3 km langen Strandpromenade und machen diesen Flecken Erde damit zur Nummer 3 unter den Seebädern in Mecklenburg-Vorpommern. Keine Ahnung, worum es geht? Okay, der Ort besitzt ja erst seit 1938 das Stadtrecht und erhielt den Titel Seebad im Jahr 1996. Und trotzdem stemmen die etwas mehr als 7.800 Einwohner alljährlich mehr als 2,44 Millionen Urlauber.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Boltenhagen

Geschrieben von:

Das Ostseebad Boltenhagen ist durch seine Lage inmitten des Dunstkreises der Städte Hamburg, Lübeck, Rostock, Wismar und Schwerin nicht nur ein attraktiver Ort für einen Kurztrip an den Strand, sondern kann sich im Reigen der touristischen Hot Spots an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns auch für einen längeren Urlaub empfehlen. In unserer vor einiger Zeit erstellten Hitparade der Top Ferienorte an der deutschen Ostsee reicht es locker für einen TOP 10 Platz.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Rügen

Geschrieben von:

Sind Ihnen die königlichen Drei an der deutschen Ostsee geläufig? Sie heißen Dreikaiserbäder (Insel Usedom), Binz (Insel Rügen) und Kühlungsborn (Festland) und verweisen in dieser Reihenfolge alle anderen Ferienorte deutlich auf die Plätze, was die Zahl der Urlaubsgäste und Übernachtungen anbelangt.
Deutschlands größte Insel hatten wir hinsichtlich der Immobilienpreise und der weiterlesen →

0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 2

Geschrieben von:

Emotionalität vor einer Wertermittlung? – Ja, unbedingt!

Von der landläufigen Meinung, niemals eine Immobilie aus emotionalen Gründen zu kaufen, halte ich im Bereich der Ferienimmobilien nicht sonderlich viel. Als Spezialimmobilie mit besonderem Nutzungszweck ist es geradezu notwendig, die Ferienwohnung oder das Ferienhaus auf eine emotionale Passung intensiv zu prüfen. Sonst erfüllt sie den angedachten Zweck womöglich ungenügend. Selbstverständlich wandert der wirtschaftliche Sachverstand dabei nicht in den Mülleimer. Eine Ferienimmobilie für die Vermietung an Urlaubsgäste muss sich natürlich ...

weiterlesen →
1

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Juist

Geschrieben von:

Die goldenen Mitte auf der Beliebtheitsskala der Feriengäste für die Ostfriesischen Inseln gebührt Juist. Die etwa 1.540 Einwohner sind stolz, auf der „längsten Sandbank der Welt“ zu leben. Keine andere ostfriesische Schwesterinsel erreicht 17 Kilometer Länge. Juist ist eine autofreie Zone, was der frischen Nordseeluft und somit dem Erholungsaspekt der Urlauber außerordentlich gut tut. Stattdessen vernimmt man eher das typische Pferdegetrappel abgasfreier Transportalternativen.

weiterlesen →
1

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Langeoog

Geschrieben von:

Platz 3 in der Besucherrangliste für die sieben ostfriesischen Inseln hat die „lange Insel“ Langeoog inne. Die knapp 1.800 Einwohner stemmen alljährlich rund 1,52 Mio. Übernachtungen (2013, gewerblich + privat). Der 14 Kilometer lange Strand mit bis zu 20 m hohen Dünen findet eifrigen Zuspruch. Das Schöne daran ist, dass Urlaubsgäste die ca. 1.500 Sonnenstunden im Jahr frei von Autolärm und Abgasen verbringen dürfen – Langeoog ist nämlich autofrei. Auch wenn sie dieses Privileg mit ...

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Usedom

Geschrieben von:

Die Rangliste ist eindeutig: Unter allen TOP-Ferienorten an der deutschen Ostsee stellt Usedom den Sieger mit den meisten Gästeübernachtungen. Es sind die Dreikaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, welche Binz auf Rügen, Kühlungsborn und Warnemünde auf die folgenden Plätze verweisen. Erst dann folgt mit Fehmarn der bestplatzierte Gästemagnet in Schleswig-Holstein.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Norderney

Geschrieben von:

Frage: Wer folgt in der Rangliste der deutschen TOP-Standorte an der Nordsee dem Branchenprimus Sylt? Es ist die Insel Norderney, gefolgt von Borkum und Sankt Peter-Ording. Auf fast 1,4 Mio. (gewerbliche) Übernachtungen im Jahr kann der Star unter den ostfriesischen Inseln verweisen. Demzufolge ist auch die Zahl der Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Norderney recht ansehnlich.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Fewos und Ferienhäuser auf Borkum

Geschrieben von:

Auf Deutschlands westlichster Nordseeinsel leben rund 5.200 Einwohner. Und diese müssen alljährlich rund eine Viertelmillion Feriengäste und weit über 2 Millionen Übernachtungen bewältigen. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, aber auch ein hervorragendes Vermietungspotential. Nicht von ungefähr hat sich Borkum unter den TOP-Nordsee-Ferienorten etabliert.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Fewos und Ferienhäuser auf Sylt

Geschrieben von:

Für Eigentümer von Ferienwohnungen und Ferienhäuser lautet eine wichtige Frage: Wo finde ich die passende Vermietungsagentur als Kooperationspartner? Gerade in Top-Standorten wie Sylt, Usedom, Rügen oder Norderney stammen viele Fewo-Besitzer aus entfernteren Regionen. Ohne physische Präsenz vor Ort fällt das perfekte Gästemanagement entsprechend schwer.

weiterlesen →
1

Marketing für meine Ferienwohnung. Online, Offline oder beides?

Geschrieben von:

Gastbeitrag von Stefan Böhmer, Inhaber einer Ferienwohnung auf der Insel Juist.

Online oder besser Offline oder beides?

Neben Online-Vermarktungsmaßnahmen wie dem eigenen Web-Auftritt, einem Eintrag in Internet-Portalen oder die Nutzung von Google Adwords sollte man auch einige Offline-Maßnahmen wie Kleinanzeigen, Visitenkarten, Mailings oder Flyer nicht außer Acht lassen. Erfahrene Fewo-Besitzer sagen vielleicht, das sind doch „olle Kamellen“, das ist doch nichts Neues. Als Fewo-Neuling probiere ich beides, gut verzahnt ...

weiterlesen →
2

Marktanalyse für Ferienobjekte Teil 1

Geschrieben von:

Sie haben sich dafür entschieden, eine Ferienwohnung zu kaufen und dann extern vermieten zu lassen … doch wo sollte der Standort dieser Fewo liegen?

Theoretisch gilt: Eine Ferienwohnung kann überall erfolgreich vermietet werden. Es kommt halt vor allem auf Ihre Marketingfähigkeiten an. Ich persönlich würde aber empfehlen, ein vorhandenes hohes Vermietungspotential zu nutzen und nicht erst aufwendig einen Markt für Ihre Dienstleistung zu schaffen. Wenn Sie also erfolgreich vermieten wollen, dann konzentrieren Sie sich auf Regionen, die ...

weiterlesen →
2