Preise für Vermieterinserate auf Portalen für Hundefreunde 2017

Geschrieben von:

Nischenportale für spezielle Urlaubergruppen können ein hilfreiches Marketinginstrument sein. Vor allem dann, wenn sich dadurch für Fewo-Vermieter die Belegungsquote des Ferienobjektes in gästearmen Saisonzeiten verbessern läßt. Unterkunftsportale mit einer spezifischen Ausrichtung auf Gäste mit Hunden sind so ein Beispiel. Grund genug, doch einmal auf die aktuelle Situation in der Hundenische zu blicken. Welche Portale sind beliebt, unter wievielen Objekten können Buchungsinteressenten auswählen und was kostet den Vermieter einer hundefreundlichen Unterkunft ein Objektinserat?

weiterlesen →
0

Erfolg in der Nische – Die Ferienvermietung an Hundebesitzer

Geschrieben von:

Eine famose Idee für eine überdurchschnittliche Belegung des Ferienhauses ist die Konzentration auf eine spezielle Urlaubergruppe. Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit der Vermietung meiner Ferienwohnungen an Hundebesitzer gemacht und darüber bereits desöfteren im Blog berichtet. Gerade dieser Gästegruppe ist es möglich, auch außerhalb der Hauptsaison einen Urlaub zu buchen und hilft dabei der Belegungsquote in dieser Zeit auf die Sprünge. Dies liegt zum einen daran, dass bei vielen Familien/Alleinstehenden mit Hund die Kinder bereits aus dem ...

weiterlesen →
6

Interview: Holidays with pets, Sabine Sinzig

Geschrieben von:

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus für den Urlaub mit Hund anzubieten? Es gibt in Deutschland fast 10 Millionen Menschen, die mindestens einen Hund im Haushalt haben. Oft sind es Familien, deren Kinder bereits erwachsen sind und für den geplanten Hundeurlaub somit keine Begrenzung auf die Schulferienzeit besteht. Eine hervorragende Möglichkeit, Feriengäste außerhalb der Hauptsaison zu gewinnen.

Im Internet finden sich zahlreiche Seiten und Portale, die hundefreundlichen Vermietern bereitwillig unter die Arme ...

weiterlesen →
0