Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Sankt Peter-Ording

Geschrieben von:

Wer ist die unangefochtene Nummer 1 der Festlands-Ferienorte an der deutschen Nordsee? Richtig, Sankt Peter-Ording in Schleswig Holstein – oder SPO, wie es sich gern selbst abkürzt. Die Marke von 2 Millionen Übernachtungen wird regelmäßig locker übersprungen und macht damit SPO zu einem TOP-Standort für die Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Wie in vielen anderen Urlaubsorten auch, ist für St. Peter-Ording ein Trend zu mehr Gästen bei kürzerer Aufenthaltsdauer feststellbar, wie die Husumer Zeitung vor einiger Zeit berichtete.

Sankt Peter-Ording – hohes Touristenaufkommen, viele Fewo-Vermieter

Bis auf den Branchenprimus Sylt überflügelt der SPO-Tourismus auch alle beliebten Nordseeinseln Schleswig-Holsteins wie Föhr und Amrum, was wir bereits in einem früheren Blogartikel recherchierten. Von den rund 16.900 Betten im Ort befinden sich ca. 12.800 in Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Und so nimmt es kaum Wunder, dass sich doch eine erkleckliche Zahl von Vermietungsagenturen um die Belegung dieser Gästebetten kümmert.

Nachfolgend eine Übersicht der in St. Peter-Ording tätigen Vermietungsagenturen in alphabetischer Sortierung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Appartementagentur Nordseetraum
Appartements in St. Peter-Ording
Appartementvermittlung Duggen
Appartementvermittlung Loerke
Eiderstedter Appartementvermittlung
Golde SPO
Janssen Appartements
Kempe Vermietung
Koch & Co. Feriendomizile
Süderduen Appartementvermittlung
Utlande Appartements

nordseetraum-hinz.de
www.appartements-stpeterording.de
www.nordseeduggen.de
www.sanktpeter-ording.de
www.eiderstedter.de
www.golde-spo.de
www.gegen-den-wind.de
www.kempe-vermietung.de
www.koch-spo.de
www.fewo-stpeter.de
www.utlande.de


NDR Landpartie in Sankt Peter-Ording

Interessant ist, dass die Zahl der Übernachtungen in der Nebensaison ein gutes Viertel am Gesamtergebnis ausmacht. Das spricht für die touristische Infrastruktur in Sankt Peter-Ording und Umgebung. Es eröffnet Vermietern zudem die Chance, im eigenen Feriendomizil auch ganzjährig Urlaubsgäste begrüßen zu können. Diese kommen übrigens fast ausschließlich aus Deutschland. Nur 0,4 Prozent der Touristen reist aus dem Ausland an.

Die Leistungspakete und Provisionskonditionen der einzelnen Vermietungsagenturen landen standesgemäß selten auf deren Webseiten und müssen vom Eigentümer der Ferienimmobilie bei den örtlichen Agenturen selbst erkundet werden. Schauen Sie sich auf den zugehörigen Homepages intensiv um. Neben den Informationen über die angebotenen Dienstleistungen für Vermieter von Ferienobjekten bekommen Sie auch gleich ein Gefühl dafür, wer der richtige Vermietungs- und Verwaltungspartner sein könnte.

Titelfoto: Dronepicr, wikimedia commons

Energetik & Harmonie im Feriendomizil

Literatur rund um die Ferienimmobilie

Zahlen & Fakten aus verschiedenen Ferienregionen

0
  Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar