Individualisierte Ausstattung von Ferienhaus und Ferienwohnung

Geschrieben von:

Aus dem Blickwinkel des Marketing betrachtet, bin ich ein Fan von individualisierter Gestaltung des Ferienobjektes. Bei der Ausstattung von Ferienhaus und Ferienwohnung ergeben sich unglaublich viele Möglichkeiten, die Ferienimmobilie zu einem unverwechselbaren Kleinod zu entwickeln. Wenn man es fertig bringt, sich durch 30 oder besser noch 50 Kleinigkeiten von der Vermietungskonkurrenz abzugrenzen, bedeutet dies einen wertvollen Wettbewerbsvorteil in der Vermarktung.

Ich nenne dies gern die Strategie der 50 kleinen Wettbewerbsvorteile. Dieses Anderssein kann sich in einem besonderen Service, kostenlosen Zusatzleistungen oder auch in der Einrichtung und Ausstattung der Ferienwohnung ausdrücken. Die Gäste registrieren diese vielen Kleinigkeiten sehr wohlwollend, oft mit einem „wow“-Effekt. Aus Vermietersicht liefere ich ihnen durch z.B. eine besondere Ausstattung des Ferienhauses vielfältige Gründe, als Urlauber in meinem Ferienobjekt zum Wiederholungstäter zu werden. Im Grunde genommen ist diese Marketingstrategie ein wertvoller Beitrag hinsichtlich des Aufbaus einer Stammkundschaft.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Einzigartigkeit bedeutet nicht gleich Luxuriösität! Natürlich kann man Alleinstellungsmerkmale über eine qualitativ hochwertige Ausstattung der Ferienwohnung erreichen, muss es aber nicht. Vielmehr ist hier die eigene Kreativität gefragt. Man kann sich einem bestimmten Thema widmen, dass sich wie ein roter Faden durch die Immobilie zieht. Oder man nimmt Besonderheiten im Umfeld (Museum Maler X, Sehenswürdigkeit Y oder Veranstaltung Z) zum Anlass für eine Individualisierung des Ferienhauses.

Bei der Ausstattung unserer Ferienwohnung in der Villa Wilhelmshöh auf Usedom haben wir uns beispielsweise an die Historie des Domizils angelehnt. Bereits zur Kaiserzeit war die Villa eine beliebte Ferienunterkunft am Strand der Ostsee. Vornehmlich verkehrten hier Schriftsteller und Bühnenautoren aus Berlin, was dem Gästehaus den Beinamen „Autorenhaus“ eintrug. Sogar eine Künstlerklause befand sich in der Villa.

Klugerweise hatten Makler und Bauträger die Idee, dieses historische Erbe zu nutzen. So erhielten alle Ferienwohnungen der Villa Wilhelmshöh Namen berühmter Autoren, unsere heißt „Heinrich Heine“. Im Hauseingang ist für jeden Gast sichtbar eine historische Tafel des damaligen „Autoren-Heims“ angebracht.

Meine Frau entwickelte dazu einige hervorragende Ideen. So wurde im Eingangsbereich unseres Appartements ein Glasschaukasten in den Boden eingelassen, welcher typische Utensilien eines Schriftstellers aus damaliger Zeit enthält. Beim Betreten der Wohnung wird dieser Kasten kurzzeitig beleuchtet, was besonders im Winterhalbjahr besonders effektvoll für den Eintretenden ist. Unser würdevolle Kamin zur Holzbefeuerung versprüht ebenso den Glanz der guten alten Preussenzeit.

Selbstverständlich funktioniert die Anlehnung an die Historie des Hauses auch deutlich kostengünstiger. In einem Schrank befinden befinden sich neben Gesellschaftsspielen für die Gäste u.a. berühmte Werke vom Namensgeber der Ferienwohnung – Heinrich Heine. Diese Bücher muss man nicht einmal nagelneu besorgen (werden von den Gästen mit der Zeit eh abgegriffen) … Ebay tut’s auch. Oder für ein paar Euro besorgten wir uns ein Türschild, auf welchem eine historische Abbildung der Villa dargestellt ist. Natürlich würden wir die Individualisierung übertreiben, wenn von Tasse, Teller und Bettwäsche auch noch der gute Heinrich die Gäste anlächeln würde. Eine gesunde Mischung macht’s.

Türschild Ferienwohnung Heinrich Heine

Andere Überlegungen innerhalb der Strategie der Unverwechselbarkeit funktionierten weniger gut. Oder besser, wir hatten die Sorgfalt einiger Gäste überschätzt. So wurden beispielsweise unsere Platz-Sets im historischen Outfit für den Esstisch als Schneidbrett missbraucht und sahen dementsprechend lädiert aus. Wir mussten sie entsorgen. In einem anderen Fall hatten wir uns in der Einrichtungsphase entschieden, einen WC-Deckel mit Softtouch-Automatik zu verwenden, damit das ewige Geschepper aufhört, wenn mal wieder jemandem die Toilettenbrille aus der Hand rutscht. Das war dann wohl technischer Overkill für einen Gast … nun darf es nach dieser Erfahrung wieder Scheppern im Bad.

Mit der Zeit taten sich weitere überlegenswerte Problemfälle auf, an die man zunächst gar nicht dachte. So hatten wir im Aussenbereich der Terrasse eine Fussmatte platziert, damit sich jeder Gast das Schuhwerk vor Betreten des Wohnbereiches reinigen kann. Wir stellten dann fest, dass diese Fussmatte von den Gästen stets unter die Garderobe gelegt wurde für die sandigen Badeschlappen – das ist verständlich. Außerdem ist diese Art Fussmatte auch nicht besonders wetterfest, was ihren Einsatz draußen auf der Terrasse eigentlich erübrigt.

Tipps und Erfahrungen der Blogleser zum Thema cleveres Marketing durch individuelle Ausstattung von Ferienhaus und Ferienwohnung sind wie immer hochwillkommen.

Amazon Buchtipps zum Thema

Stilvoll wohnen mit Farbe: Ideen für alle Räume. Inspirationen für Möbel, Wände und mehr

Vintage Flair (Das Geheimnis schöner Häuser): Wohninspirationen von BusseSeewald

Nordisches Wohndesign: 284 moderne Einrichtungsideen für ein individuelles Zuhause

Das große Wohnbuch: 1.000 Ideen für ein schöneres Zuhause

Stilvoll wohnen mit Farbe*
Ideen für alle Räume. Inspirationen für Möbel, Wände und mehr

Joa Studholme, Charlotte Cosby

Vintage Flair*
Das Geheimnis schöner Häuser

Karine Villame

Nordisches Wohndesign*
284 moderne Einrichtungsideen für ein individuelles Zuhause

Marion Hellweg

Das große Wohnbuch*
1.000 Ideen für ein schöneres Zuhause

Caroline Clifton-Mogg, Joanna Simmons, Rebecca Tanqueray, Rebecca Winward

Einrichtung und Ausstattung im Ferienobjekt

Amazon Literatur rund um die Ferienimmobilie

Das 1x1 des Fewo-Marketing: Helfen Sie Ihrer Ferienvermietung auf die Beine!  Ratgeber für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Abschluss der Verträge: Kaufvertrag & Darlehensvertrag: Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld! (Masterkurs Immobilieninvestments 4)

Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen!: In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung

Suche und Prüfung von geeigneten Renditeimmobilien: Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld! (Masterkurs Immobilieninvestments 2)

Das 1×1 des Fewo-Marketing*
Helfen Sie Ihrer Ferienvermietung auf die Beine! Ratgeber für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Christine & Tilo Boy

Abschluss der Verträge: Kaufvertrag & Darlehensvertrag*
Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld! (Masterkurs Immobilieninvestments 4)

Alexander Goldwein

Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen!*
In elf Schritten zur erfolgreichen Vermietung

Stefanie Schreiber

Suche und Prüfung von geeigneten Renditeimmobilien*
Machen Sie das Beste aus Ihrem Geld! (Masterkurs Immobilieninvestments 2)

Alexander Goldwein

Harmonie und Energetik im Feriendomizil

* Affiliate-Link

0
  Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar