Mit einem interessantem Konzept wartet Global Homing aus Frankfurt am Main auf. Gestützt auf eigene Erfahrungen mit Haustausch-Portalen, hat man sich gezielt einige Schwachstellen der Haustausch-Branche aus dem Blickwinkel der Eigentümer von Ferienhäusern und Ferienwohnungen zur Brust genommen. Herausgekommen ist dabei das erste deutsche Portal für Ferienhaustausch ohne Tauschpartnersuche.

Bei Global Homing wählte man ein Clubkonzept zur Umsetzung der Idee aus. Eine Hauptzielgruppe sind die Eigennutzer der Ferienimmobilie, welche gemäß der Marktstudie zu privaten Ferienimmobilien 2012 von fewo-direkt/Engel&Völkers zu ca. 45% die Nutzung des eigenen Objektes auf maximal 4 Wochen im Jahr beschränken. Das bedeutet natürlich viel Leerstand, wenn man nicht fremdvermieten möchte. Es drängt sich geradezu die Überlegung auf, diese belegungsfreie Zeit in irgendeiner Form clever zu nutzen.

Eine zweite Hauptzielgruppe sind jene Vermieter, die unbelegte Zeiten im eigenen Feriendomizil wirtschaftlich sinnvoll verwerten möchten. Unabhängig vom Belegungsstand sind stets laufende Kosten zu tragen. Da liegt doch der Gedanke nahe, diesen Umstand mit eigenen Urlaubswünschen zu kombinieren. Wer sein Ferienobjekt anderen Eigentümern für einen Urlaub zur Verfügung stellt, bekommt im Gegenzug die Möglichkeit, selbst kostengünstig in andere Ferienregionen zu reisen. Dafür fallen dann lediglich die Reise-, Verpflegungs- und Nebenkosten an, die Übernachtung ist kostenfrei. Allerdings sollten Vermieter beachten, dass die Tauschzeiten inkl. der zurechenbaren Kosten des Feriendomizils von den Finanzbehörden steuerlich als Eigennutzung gesehen werden.

Global Homing bietet per Mitgliedschaft die Möglichkeit, ganzjährig Häuser, Wohnungen, Gästehäuser und Hotels  anderer Eigennutzer in aller Welt ohne Übernachtungskosten als Feriendomizil zu bewohnen. Dazu wird eine clubinterne Währung verwendet. Diese „Reisepunkte“ erhält man als Gegenleistung für die Nutzung der eigenen Ferienimmobilie durch andere Clubgäste und kann diese Reisepunkte dann für die persönlichen Reisewünsche einsetzen. Es ist sogar möglich, ohne gesammelte Reisepunkte sofort Urlaub zu buchen. Eine Überziehung des Punktekontos bis zu einem objektspezifischen Limit ermöglicht dies.

Innovativ ist auch das Verfahren, mit dem ein hohes qualitatives Level der Feriendomizile und die Attraktivität der Reiseziele sichergestellt werden soll. Wer Mitglied auf dem Tauschportal von Global Homing werden möchte, muss sein Ferienhaus bzw. seine Ferienwohnung den Clubmitgliedern vorstellen. Diese dürfen dann über die Aufnahme des neuen Mitglieds mitentscheiden.

 

Daten und Fakten (Stand 03/2014)

  • Tauschportal für reiselustige Eigennutzer und Vermieter von Ferienhäusern bzw. Ferienwohnungen
  • kein Tauschpartner erforderlich, das Anrecht auf Urlaub in einem Feriendomizil wird durch Reisepunkte aus der Nutzung der eigenen Ferienimmobilie durch andere Gäste erworben
  • Die Übernachtung ist kostenlos. Anreise, Verpflegung und die angegebenen Nebenkosten (z.B. Endreinigung, Wäsche) sind vom Gast zu tragen.
  • Eine Objektkategorie zeigt an, wie viele Reisepunkte das Feriendomizil pro Nacht „kostet“ und spiegelt den aktuellen Marktwert des Objektes wieder. Jeder Eigentümer stuft sein Objekt in eine von zehn möglichen Kategorien ein.
  • das Einverständnis des Gastgebers vorausgesetzt, dürfen auch Familienangehörige oder Freunde des Mitgliedes Reisepunkte nutzen

Kosten für die Mitgliedschaft

  • 175 Euro Jahresbeitrag
  • pro Reise Buchungsgebühren von 100 Euro, unabhängig von Feriendomizil, Saison und Zahl der Reisenden
  • bei Kurzreisen bis zu 3 Nächten betragen die Buchungsgebühren 50 Euro

Das Angebot ist 3 Monate vor Ablauf des Mitgliedsjahres kündbar.

 

global-homing.com

Ferienhaustausch ohne Kompromisse


Global Homing wirbt mit dem Slogan „Neues Reisen für Ferienhausbesitzer“ und hat ein spannendes Urlaubskonzept an den Start gebracht. Der Mitgliederkreis ist noch begrenzt, hat aber gutes Potential auf rasches Wachstum. Je mehr Objekte gelistet sind, um so attraktiver wird der Club. Übrigens, wer neue Clubmitglieder wirbt, erhält als Dankeschön ebenfalls Reisepunkte …

Mit Silke Wiegmann und Alexander Schmitt von Global Homing habe ich auch ein ausführliches Interview geführt.

 

Anbieter

Global Homing

Carl-Benz-Strasse 21

60386 Frankfurt am Main

Tel. 069-20796087

email: info@global-homing.com

Internet: www.global-homing.com 


 

Daten und Foto-Nachweis: www.global-homing.com