Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 3

Geschrieben von:

Gehen Sie Ihren Investitionsmotiven auf den Grund!

Es liegt manchmal in der Natur der Sache, dass die Motive für den Kauf bzw. Verkauf einer Ferienimmobilie bei den beteiligten Vertragsparteien recht unterschiedlich sind. Hat jemand über die Jahre sein Ferienobjekt erfolgreich vermietet und das Darlehen abbezahlt, so möchte er beim Verkauf auch gern einen ordentlichen steuerfreien Erlös einstreichen. Die Argumentation des Verkäufers wird sich in diesem Fall vor allem an den jährlich erzielten Mieterlösen orientieren, was dem weiterlesen →

0

Die größten Fehler bei der Vermietung von Ferienwohnungen

Geschrieben von:

Die deutsche Regulationswut macht auch vor Eigentümern von Ferienwohnungen und Ferienhäusern nicht halt. Die behördliche Gängelei frisst enorm Zeit und Manpower. Vor allem, wenn es um das reichlich vorhandene „Kleingedruckte“ geht. Da kann es schon einmal passieren, dass Regelungen übersehen werden und dem Vermieter Fehler unterlaufen.

Im heutigen Gastartikel nimmt sich Dennis Hundt, Betreiber der Portale mietrecht.org und mietminderung.org dieser Thematik einmal an und erläutert oft gemachte Fehler bei der Vermietung von Ferienwohnungen ...

weiterlesen →
0

Das Ferienwohnrecht: Timesharing bei Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Es gibt wohl kaum ein Thema rund um die Ferienimmobilie, welches die Gemüter derart erhitzt, wie das Timesharing oder auch Ferienwohnrecht. Dafür sind zahlreiche schwarze Schafe der Branche verantwortlich, welche die eigentlich gute Idee in dubiose Geschäftspraktiken verpackten. Versuchen wir zu sortieren …

Die Idee, sich gegen Zahlung das Ferienwohnrecht (auch Time-Sharing, Teilzeitwohnrecht) für eine wiederkehrende Nutzungsdauer eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung zu sichern, ist in einigen Ländern ein weit verbreitetes Modell. Dabei ...

weiterlesen →
0

Ist die Sondertilgung für ein Fewo – Darlehen sinnvoll?

Geschrieben von:

Wer den Erwerb seiner Ferienimmobilie über ein Darlehen finanziert, sollte sich vor der Unterschrift unter den Darlehensvertrag mit einigen möglichen Vertragskomponenten näher auseinandersetzen. Dazu gehört u.a. die Option zur Einbringung von Sondertilgungen in das Darlehen zusätzlich zur festvereinbarten, laufenden Tilgung. Man zahlt also einen zusätzlichen Betrag zur Darlehenstilgung. Welche Varianten gibt es dabei und welche Auswirkung hat eine Sondertilgung auf das Darlehen meiner Ferienimmobilie?

Die Wirksamkeit einer Sondertilgung lässt sich auf 2 Ebenen ...

weiterlesen →
0

Die Top-Standorte auf Usedom – eine Ferienwohnung auf Usedom kaufen

Geschrieben von:

Google Alerts sind E-Mail-Benachrichtigungen über die neuesten relevanten Suchergebnisse. Meine Alerts sind auf die Suchterme Ferienimmobilien und Ferienwohnungen eingestellt – und derzeit komme ich gar nicht mehr hinterher mit dem Lesen. Die Fülle an täglichen Artikeln im Web rund um die Ferienimmobilie hat sich enorm gesteigert. Ein deutlicher Beleg für das Interesse vieler Menschen, eine Ferienimmobilie zu erwerben bzw. zu vermieten. Das gilt natürlich auch für die Anbieter in diesem Bereich.

Mit der Entscheidung für eine Immobilieninvestition ...

weiterlesen →
0

Checkliste – Mallorca Immobilien kaufen

Geschrieben von:

Potentielle Käufer von Ferienimmobilien im sonnigen Süden leben gefährlich. Wenn die daheim so vermissten Sonnenstrahlen das Gemüt aufhellen, die  südliche Lebensart ihre entspannende Wirkung entfaltet und vielleicht gar noch die besichtigte Immobilie inmitten herrlicher Natur den Königsblick auf das Wasser ermöglicht – dann wird der Wunsch nach einer Ferienimmobilie übermächtig. Manchmal sogar so sehr, dass die wirtschaftliche Objektivität in den Hintergrund tritt.

weiterlesen →
0

Werbungskosten, Eigennutzung und Steuern der Ferienwohnung

Geschrieben von:

Ein alljährliches Drama für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern lautet: „Wie muss ich die Eigennutzung meiner Ferienwohnung in der Steuererklärung korrekt verarbeiten?“. Da gilt es einige Dinge zu beachten, damit die Werbungskosten und letztlich die Steuern der Ferienwohnung richtig ermittelt werden können. Stellen Sie die Weichen am besten gleich von Anfang an auf Vermeidung von unnötigen Kampfhandlungen mit dem Finanzamt!

Vielleicht eine gangbare Idee: Von Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten einmal abgesehen, nehmen Sie jeden Besuch Ihrer Ferienwohnung als ...

weiterlesen →
1

Zweitwohnungssteuer bei Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Wer eine Ferienimmobilie erworben hat, kann sich sicher fühlen – das örtliche Amt meldet sich zweifellos alsbald, um seinen Heißhunger auf eine Zweitwohnungssteuer anzumelden. Um vorprogrammierte Streitereien mit den Behörden zu umgehen, eignet sich am besten der Wink mit dem Fewo-Vermietungsvertrag über eine externe Agentur. In diesem sollte die Eigennutzung der Ferienwohnung bzw. des Ferienhauses explizit ausgeschlossen sein. Also durfte ich alle Verträge für’s Amt kopieren. Danach war zum Glück aber auch Ruhe.

weiterlesen →

5

Meine Ferienwohnung zur Eigennutzung

Geschrieben von:

Ich kenne einige Besitzer von Ferienwohnungen auf Usedom, die Ihre Immobilie mehrfach im Jahr für Urlaubszwecke bewohnen möchten und in der übrigen Zeit auch Verwandtschaft und Freunde beglücken. Sie sind an einer Ferienvermietung nicht interessiert. Vorteilhaft ist hierbei, dass man bei einem Baudenkmal auch als Eigennutzer durch den Sanierungsanteil zu Steuervergünstigungen kommt (siehe „Meine Ferienwohnung als Steuersparmodell Teil 3„).

Die komplette Eigennutzung einer Ferienwohnung erfordert natürlich eine prall gefüllte ...

weiterlesen →
0

Investitionsmotive für eine Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Bevor überhaupt eine Kaufentscheidung reift, ist die erste Frage die nach dem Warum? Mir sind die unterschiedlichsten Investitionsmotive für eine Ferienimmobilie begegnet. Diese reichten von Altersvorsorge oder Sachwertinvestition wegen Inflationsangst über Steuersparmotive oder spätere Eigennutzung bis hin zur Schaffung eines zusätzlichen Einkommensstandbeins oder auch dem Wunsch, am Ort der Ferienimmobilie selbst regelmäßig Ferien zu verbringen.  Das haarsträubendste Motiv ist jedoch: „Ich finde diesen Ort sagenhaft wunderschön und habe mich in diese Immobilie verliebt.“

Ich möchte keinesfalls missverstanden ...

weiterlesen →
0

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus kaufen und erfolgreich vermieten – Wie geht das?

Geschrieben von:

Eine Ferienimmobilie kaufen und anschließend mit Erfolg das Ferienhaus oder die Ferienwohnung vermieten – der Traum vieler unter uns.

Wenn man den Suchanfragen bei Google folgt, dann scheint es eine Vielzahl von Interessenten zu diesem Thema zu geben. Die Suchergebnisse an sich sind eher niederschmetternd. Fast ausnahmslos tummeln sich Fewo-Vermittler, Vermietungsplattformen und Immobilienmakler auf den ersten Ergebnisseiten. Ab und zu stößt man noch auf Beiträge in diversen Foren. Einzige mir bekannte Ausnahme ist der Oliver Lehne von ...

weiterlesen →
3