Tipps zur Vermarktung des Ferienobjektes per Video

Geschrieben von:

Die Marketingwelt verschiebt sich weiter – weg von Artikeln und Fotos hin zu Videos. Wie auch sonst wäre der Erfolg von Plattformen wie YouTube zu erklären? Gerade die junge Generation verzichtet immer mehr auf Gelesenes. Printmedien können durch ihren Auflagenschwund ein Lied davon singen. Ähnlich ergeht es den herkömmlichen TV-Angeboten. Die jungen Wilden konsumieren ihre Helden lieber auf YouTube, Vimeo oder Twitch. Umso verwunderlicher ist es, dass die Vermarktung von Ferienhaus und Ferienwohnung per Video nach wie vor ...

weiterlesen →
0

Basics für Fewo-Vermieter – Blockchain und Kryptogeld als Investment?

Geschrieben von:

Eigentümer und Vermieter von Ferienhaus und Ferienwohnung können sich auf vielfältige Weise dem Thema Blockchain und Kryptowährungen annähern. Das betrifft nicht nur die mögliche Nutzung im Vermietungsalltag, sondern ebenso die Frage, ob ein Engagement in diesem Bereich auch als Anlage/Investment geeignet wäre. Welche Investmentformen gibt es derzeit und wie ist es um die Chancen und Risiken bestellt? Oder ist das alles nur hanebüchener Leichtsinn, bei dem einem die Haare zu Berge stehen? Dieser Fragestellung wollen wir heute detaillierter ...

weiterlesen →
0

Bitcoin, Ethereum, IOTA & Co. – Kryptowährungen für Fewo-Eigner?

Geschrieben von:

Wir alle hantieren im Alltag mit Geld. Gemeinhin verstehen wir darunter die Nutzung eines Zahlungs, Rechnungs- und Wertaufbewahrungsmittels in Form von Münzen oder Geldscheinen. In der Historie gab es Abertausende verschiedener Münzen und Scheine davon. Man denke nur an die Zeit der Kleinstaaterei in Deutschland, wo jeder Provinzfürst sein eigenes Geld emittierte. Heute gibt es global etwa 160 verschiedene Währungen und die Provinzfürsten von damals heißen Regierung & Zentralbank. Diese bringen die nationale Währung hervor und zwingen per ...

weiterlesen →
2

Blockchain und Ferienimmobilien – ein Zukunftstrend?

Geschrieben von:

Spätestens seit 2017 ist der Begriff „Blockchain“ in den Focus der Öffentlichkeit gerückt und bereitet Industrie, Handel und Finanzwesen doch einiges Kopfzerbrechen, wie man am besten damit umgeht. Denn diese Technologie scheint das Zeug zu haben, unseren künftigen Alltag zu revolutionieren. Ähnlich, wie es dem Internet vor mehr als 2 Jahrzehnten gelang.
Machen wir uns also auf und klären in einer neuen Artikelreihe zum Thema „Blockchain & Ferienimmobilien“, was es mit der Blockchain-Technologie auf sich hat und beleuchten ...

weiterlesen →
0

Streitatlas 2017 – Ferienregionen weniger streitlustig als Metropolen

Geschrieben von:

Bei Immobilienkauf und Ferienvermietung läuft nicht immer alles reibungslos. Das eine oder andere Problem wird auch schon mal per Rechtsstreit ausgefochten. Sei es zum Thema Kaufvertrag, zur Finanzierung oder rund um das Mietrecht bei einem Ferienobjekt. Nun hat Advocard, der Rechtsschutzversicherer der Generali, vor kurzem auf Basis eigener Fälle eine Statistik zum Wo, Wer und Worüber in Deutschland streitet, veröffentlicht – den Streitatlas 2017.

weiterlesen →
0

Immobilienkredite boomen – die Nebenkosten beim Hauskauf auch

Geschrieben von:

Vor einigen Monaten hatten wir uns eingehender mit der Preisentwicklung von Ferienimmobilien auseinandergesetzt und dazu einige Überlegungen hinsichtlich guter Ein- und Ausstiegszeitpunkte für den Immobilienmarkt angestellt. Für angehende Käufer bzw. Bauherren von Ferienimmobilien werfen wir heute einen zusätzlichen Blick auf das Thema Nebenkosten beim Immobilienerwerb. Schließlich bedeutet ein Fewo-Kauf auch einen sofortigen Verlust im zweistelligen Prozentbereich für den Eigentümer, bevor die Ertragsphase überhaupt starten kann.

Unser Tipp: ...

weiterlesen →
0

Die Vermietung von Ferienimmobilien in Dänemark – Zahlen und Fakten

Geschrieben von:

In unserem kürzlichen Artikel „Ferienhaus-Urlaub in Dänemark ist top – Immobilien kaufen jedoch nicht“ gingen wir der Frage nach, welche Möglichkeiten es trotz „Sommerhausregelung“ für Ausländer gibt, ein Ferienhaus in unserem Nachbarland zu kaufen und zu vermieten. Dies wollen wir heute abrunden mit einigen Fakten zu den beliebten dänischen Urlaubsregionen. Wer macht wo Urlaub und verspricht dadurch ein gutes Vermietungspotential?

weiterlesen →
0

Ferienhaus-Urlaub in Dänemark ist top – Immobilien kaufen jedoch nicht

Geschrieben von:

Rund 60% aller Übernachtungen ausländischer Touristen in Dänemark gehen auf das Konto deutscher Urlauber. Mehr als 11 Millionen Übernachtungen sind das laut dem dänischen Statistikamt Danmarks Statistik allein in Ferienhäusern. Damit ist das nördliche Nachbarland das mit Abstand beliebteste skandinavische Reiseziel der Teutonen. Das riecht doch nach reichlich Vermietungspotential für Eigentümer – Natürlich, aber versuchen Sie doch mal, eine Ferienimmobilie in Dänemark zu kaufen …

weiterlesen →
0

Buchtipp – Masterkurs Immobilieninvestments, Alexander Goldwein

Geschrieben von:

Die stetige Aufwärtsentwicklung der Immobilienpreise in den vergangenen Jahren nicht nur in Deutschland bringt es mit sich, dass auch viele Privatpersonen diese Anlagemöglichkeit für sich entdecken. In der letzten Zeit immer häufiger auch jene, die mit Immobilien bislang nicht vertraut waren. Dementsprechend sind nicht nur die zahlreichen Internetplattformen für Onlinekredite im Vergleich gut frequentiert, sondern es mehren sich auch diesbezügliche Anfragen über unsere Webseite. Klar, wenn man sich ...

weiterlesen →
0

Mallorca – Politisches und juristisches Gerangel um Ferienimmobilien

Geschrieben von:

In den letzten Monaten gab es zahlreiche Entwicklungen auf der Baleareninsel Mallorca, welche für Käufer, Eigentümer und Vermieter von Ferienimmobilien interessant sind. Dabei haben vor allem die Politiker des Inselrates beachtlichen Enthusiasmus an den Tag gelegt. Grund- und Vermögensteuer, Hypothekenzinsen, bebauungsfähige Grundstücksgrößen, Umfang und Legalität der Ferienvermietung – kaum ein Bereich wurde ausgelassen. Schauen wir uns die Ereignisse im Einzelnen an.

weiterlesen →
2

Crowdinvesting in Ferienimmobilien – Was genau ist das?

Geschrieben von:

Immobilien im Allgemeinen und Ferienimmobilien im Besonderen sind eine kostspielige Angelegenheit. Es bedarf im Regelfall schon einer gut gefüllten Brieftasche bzw. eines guten Scorings bei den Banken, um in diesem Anlagebereich Fuß fassen zu können. Anleger mit geringerem Investitionsbudget haben es ungleich schwerer. Es verwundert daher kaum, daß Ideen für Immobilieninvestitionen mit kleineren Anlagesummen früher oder später auf den Plan treten. Crowdinvesting ist so eine Möglichkeit, die in der letzten Zeit immer mehr Beachtung findet. Gibt es jetzt ...

weiterlesen →
2

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Grömitz

Geschrieben von:

Grömitz ist bereits seit 1813 ein Seebad und kann somit auf eine der längsten deutschen Badetraditionen verweisen. Der vor rund hundert Jahren wirkende Bürgermeister Christian Westphal hatte dabei maßgeblichen Anteil an der Tourismusentwicklung des Ortes und dürfte stolz darauf sein, wie seine Grömitzer Nachfahren einen der beliebtesten Ferienorte in Schleswig-Holstein formten. Grömitz ist ebenso regelmäßiger Gast in den Top 10 der bestbesuchten Ferienorte an der gesamten Ostseeküste Deutschlands. Perfekte Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermietung von Ferienhaus und Ferienwohnung.

weiterlesen →
0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Sankt Peter-Ording

Geschrieben von:

Wer ist die unangefochtene Nummer 1 der Festlands-Ferienorte an der deutschen Nordsee? Richtig, Sankt Peter-Ording in Schleswig Holstein – oder SPO, wie es sich gern selbst abkürzt. Die Marke von 2 Millionen Übernachtungen wird regelmäßig locker übersprungen und macht damit SPO zu einem TOP-Standort für die Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Wie in vielen anderen Urlaubsorten auch, ist für St. Peter-Ording ein Trend zu mehr Gästen bei kürzerer Aufenthaltsdauer feststellbar, wie die weiterlesen →

0

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien auf Fischland-Darß-Zingst

Geschrieben von:

Mehr als 3 Jahre ist es her, dass wir eine Hitliste der TOP-Ferienorte an der deutschen Ostsee erstellten. Darin hatten wir einen Vergleich von Gästeankünften, Übernachtungen und Aufenthaltsdauer in den beliebtesten Ferienregionen gezogen. Bekannte Standorte wie z.B. Scharbeutz, Travemünde, Sellin auf Rügen oder Zinnowitz auf Usedom tummelten sich weit oben in dieser Rangliste – und mussten sich doch hinter der Ferienregion Fischland Darß Zingst einreihen. Denn die ...

weiterlesen →
0

Häufige Fehler bei der Finanzierung von Ferienimmobilien

Geschrieben von:

Immer wieder begegnen uns auf Seminaren und in den Coachings Problemstellungen, die aus nicht gut durchdachten Handlungen zum Zeitpunkt der Finanzierung und des Kaufes der Ferienimmobilie erwachsen sind. Dem einen oder anderen Eigentümer wäre ein unangenehmes Erwachen erspart geblieben, wenn man seine Aufmerksamkeit rechtzeitig dorthin gelenkt hätte. Auch wir haben etliche Mißgeschicke hinter uns und möchten in diesem Artikel Hinweise geben, über welche Fettnäpfchen man besser hinwegschreitet.

weiterlesen →
0

Preisentwicklung Ferienimmobilien – Soll ich jetzt verkaufen?

Geschrieben von:

Ob die Investition in eine Ferienimmobilie als wirtschaftlicher Erfolg verbucht werden kann, hängt nicht nur vom attraktiven Kaufpreis, dem qualitätssichernden Werterhalt und der profitablen Vermietung während der Bestandszeit ab. Abgerechnet wird am Schluss, wenn sich der tatsächliche Objektwert durch einen Verkauf am Markt offenbart. Die stürmische Entwicklung der Preise für Ferienimmobilien in den letzten Jahren mahnt, sich auch einmal mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

weiterlesen →
1

Vermietungsagenturen für Ferienimmobilien in Timmendorfer Strand

Geschrieben von:

Wenn Sie auf der Suche nach dem TOP-Ferienort an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sind, dann werden Sie unweigerlich auf Timmendorfer Strand stoßen. Nach der Insel Fehmarn hat sich das Ostseeheilbad auf der zweiten Position festgebissen, was die Zahl der Übernachtungen anbetrifft. Fast eine Viertelmillion Gästeankünfte bei knapp 1 Mio. Übernachtungen (Unterkünfte ab 10 Betten) waren laut Statistikamt Nord in 2015 zu verzeichnen.

weiterlesen →
0

Intensiv-Workshop für Ferienvermieter. Fewo-Experten im Austausch.

Geschrieben von:

Die erfolgreiche Vermarktung der Ferienimmobilie an Urlaubsgäste ist ein Tätigkeitsfeld mit unglaublich vielen Möglichkeiten. Angefangen bei der zielgruppengerechten Einrichtung & Ausstattung des Objektes, über die Wahl der richtigen Kooperationspartner wie Vermietungsgenturen, Vermittlungsportale und Management des Tagesgeschäftes reichen die Aktivitäten bis hin zum Stammgästemarketing und die clevere Nutzung von Social Media-Kanälen. Natürlich nicht zu vergessen die effektive Verwaltung der Ferienvermietung.

weiterlesen →
0

Schnitzeljagd im Urlaub – Sind Ihre Feriengäste im Pokémon GO Fieber?

Geschrieben von:

Wer kennt es nicht aus Kindertagen – die Schnitzeljagd per Karte und geheimnisvollen Hinweisen, die zu einem versteckten Schatz führt? Heutzutage nennt sich das Geocaching und wird unter Zuhilfenahme von GPS-Signalen und technischer Unterstützung von einer treuen Gemeinde von Hobbyenthusiasten betrieben. Manchmal sogar im sportlichen Wettkampf. Die nächste Stufe ist nun als Pokémon GO über uns hergefallen und hat seit dem Release im Juli 2016 wahre Massenwanderungen ausgelöst.

weiterlesen →
0

Gebührenschraube überdreht? FeWo-direkt senkt Inseratspreise

Geschrieben von:

Da hatte das Portal FeWo-direkt seinen inserierenden Vermietern wohl zu viel zugemutet. Die Spitzenpreise für Inserate haben so manchen Eigentümern einer Ferienimmobilie Bauchschmerzen bereitet. Nun rudert das Portal zurück. Das läßt vermuten, dass unternehmensinterne Auswertungen diesen Schritt nahelegen. In einer eher unauffälligen Pressemitteilung vom 18.05.2016 verkündet FeWo-direkt auf seiner Webseite, ein vereinfachtes Inseratsmodell für Vermieter einführen zu wollen.

weiterlesen →
26
Seite 1 von 5 12345