Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 1

Geschrieben von:

Grundsätzliche Kriterien eines Ferienimmobilisten

Wer eine Ferienimmobilie kaufen bzw. verkaufen möchte, wird zwangsläufig mit der Frage: „Was ist die Immobilie wert?“ konfrontiert. Aber auch bei Beleihungen innerhalb einer Finanzierung oder bei der Umschuldung von Darlehen taucht die Thematik der richtigen Bewertung von Ferien-Immobilien auf, da hierdurch die Berechnungsgrundlagen für ein finanziertes Immobiliengeschäft ermittelt werden.
Der potentielle Käufer einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses kann sich üblicher Verfahren zur Wertermittlung im allgemeinen Immobiliensektor bedienen, wie z.B. dem Ertragswertverfahren, dem ...

weiterlesen →
0

Die energetisch perfekte Einrichtung – Das Schlafzimmer

Geschrieben von:

Es ist immer wieder interessant, welche Ideen bei Einrichtung und Ausstattung einer Ferienimmobilie umgesetzt werden. Während der eine Eigentümer einem bestimmten Farbkonzept folgt, widmet der andere seine Ferienwohnung einem speziellen Thema, wie z.B. dem maritimen, mediterranen oder dem Landhausstil. Wieder andere gehen strikt nach Funktionalität vor und vermeiden Schnickschnack. Und dann gibt es noch jene, die ein Ferienhaus unbedingt in ein technisches Prunkstück verwandeln möchten.

weiterlesen →
1

Das Franken-Drama. Österreichische Ferienimmobilien in Not?

Geschrieben von:

Am 15.01.2015 war es soweit. Es kam zwar keine Eiszeit über die Eidgenossen, aber ein heftiger Wintersturm in Gestalt der Schweizer Nationalbank. Nachdem die SNB mehr als 2 Jahre den Kurs des heimischen Franken mit Milliardeninterventionen bei 1,20 Eur/CHF festzunageln versuchte, überließ sie an diesem Donnerstag den Frankenkurs überraschend den Marktkräften. In nur wenigen Minuten wertete die Schweizer Währung in der Spitze um mehr als 25% auf bis 0,85 EUR/CHF. Seitdem pendelt die Währung um die Parität zum ...

weiterlesen →
0

Ferienimmobilie und Bootscharter – eine clevere Kombination?

Geschrieben von:

Beim Stöbern im Internet nach interessanten Vermarktungskanälen für die eigene Ferienimmobilie stieß ich jüngst auf eine überlegenswerte Kombination für alle Eigentümer einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses mit Nähe zu einem Boots- bzw. Yachthafen. Deshalb will ich nachfolgend versuchen, die Idee aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

weiterlesen →
0

Was haben eine Ferienwohnung und PEGIDA gemeinsam?

Geschrieben von:

Die facettenreiche Themenvielfalt rund um die Ferienimmobilie umfasst nicht nur die angenehmen Seiten eines Eigentümer- und Vermieterdaseins, sondern erfordert desöfteren auch mal den Seitenblick auf die allgemeine politische und wirtschaftliche Lage. Vor allem, um die Rahmenbedingungen für Immobilienbesitz und Vermietung im Auge zu behalten.

weiterlesen →
0

Überschuldung durch Finanzierung einer Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Im derzeitigen Niedrigzinsumfeld liegt für Interessenten einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses die Überlegung nahe, den Kaufpreis einer Ferienimmobilie zu 100% zu finanzieren, ggf. sogar die Kaufnebenkosten wie Maklerprovision, Notar, Grunderwerbsteuer sowie Einrichtung & Ausstattung in ein Bankdarlehen zu integrieren.

weiterlesen →
0

Die Ferienimmobilie verkaufen – Mit oder ohne Makler?

Geschrieben von:

Wenn nicht gerade vererbt wird, steht irgendwann im Leben des Eigentümers einer Ferienimmobilie der Verkauf derselben auf der Agenda. Der Verkaufsprozess ist mindestens ebenso umfangreich wie der beim Kauf des Objektes. Eine der wichtigen Fragen hierbei lautet: Soll ich den Verkauf selbst oder zusammen mit einem Immobilienmakler in die Hand nehmen? Beide Varianten haben so ihre Vor- und Nachteile, die wir im Folgenden näher unter die Lupe nehmen wollen.

weiterlesen →
0

Überblick: Einrichtung & Ausstattung der Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Bei weit über 100 Blogartikeln auf Erfolg mit Ferienwohnungen liegt es in der Natur der Sache, dass die Übersichtlichkeit zu einzelnen Themenblöcken etwas leidet. Gerade der Bereich rund um die Einrichtung eines Ferienobjektes ist doch sehr facettenreich. Daher will ich heute die bisher erschienenen Artikel, welche sich im weitesten Sinne um die Einrichtung & Ausstattung einer Ferienimmobilie drehen, gern im Überblick zusammenfassen und ein wenig kommentieren.

weiterlesen →
2

Optisches Marketing der Ferienimmobilie – Foto, Video & Co.

Geschrieben von:

„Das Auge ißt mit!“ Diese Erkenntnis aus dem alltäglichen Leben habe ich vor einiger Zeit bereits in unserer Rubrik Foto und Video in Bezug auf die Vermarktung einer Ferienimmobilie ausführlich erläutert. Schließlich hat die optische Darstellung des Objektes und seines Umfeldes erheblichen Einfluss darauf, ob sich der potentielle Feriengast für einen Urlaub in Ihrem Domizil begeistern lässt. Um die eigene Ferienwohnung oder das Ferienhaus gekonnt in Szene zu setzen, bedarf es der Beachtung einiger Grundregeln.

weiterlesen →
1

Die beliebtesten Standorte für Ferienimmobilien im Ausland

Geschrieben von:

Deutsche Eigentümer erwerben ihre Ferienimmobilie am liebsten zwischen Nord- und Ostsee und den Alpen. Mehr als 50% der Immobilienkäufe erfolgen im Inland. Das hat natürlich viele Gründe … die Sprache, ein bekanntes Rechts- und Steuersystem oder auch ein einfacheres Marketing bei der Ferienvermietung. Trotzdem gibt es zahlreiche Liebhaber von Auslandsimmobilien. Aber welche Standorte favorisieren die Deutschen? Spanien, Frankreich, Italien? Oder doch lieber Österreich oder die USA?

weiterlesen →
1

Mallorca Immobilien – Steuerspartrick unter Beschuss

Geschrieben von:

Haben Sie schon einmal etwas von einer Sociedad Limitada gehört? Nein? … Das ist eine spanische Kapitalgesellschaft, vergleichbar mit einer deutschen GmbH. Und sie erfreut sich bei Käufern von Immobilien auf der Baleareninsel Mallorca einer großen Beliebtheit. Mit Hilfe einer Sociedad Limitada läßt sich nämlich ein interessantes Konstrukt zur Steuervermeidung bilden, wie es diversen Presseartikeln kürzlich zu entnehmen war. Das funktioniert dann so:

weiterlesen →
2

Jubiläumsausgabe EmF

Geschrieben von:

Nun ist es also soweit. Mehr als 300.000 Seitenaufrufe auf „Erfolg mit Ferienwohnungen“ (EmF) haben dieses Portal zu einer der beliebtesten Informationsquellen für Käufer, Vermieter und Verkäufer von Ferienimmobilien im deutschsprachigen Internet gemacht. Höchste Zeit für ein dickes Dankeschön an alle Leser und eine gute Gelegenheit, das bisher Geschehene Revue passieren zu lassen …

Im Januar 2011 war’s, als ich mich entschloss, meine Erlebnisse und Erfahrungen rund um unsere Ferienwohnungen in einem kleinen Blog niederzuschreiben. Schnell ...

weiterlesen →
1

Ostseeblick-Ferienwohnung in Ahlbecker Bestlage zu verkaufen

Geschrieben von:

Ferienwohnung mit Meerblick zum Jubiläumspreis!

Direkt an der Strandpromenade des Seebades Ahlbeck gelegen, bietet unsere maritime Ferienwohnung im 1. Obergeschoss der Villa Louise den Blick auf die Ostsee, was unsere zahlreichen Urlaubsgäste sehr zu schätzen wissen. Sie war vom Start weg stets unsere bestvermietete Ferienwohnung. 279 Vermietungstage konnten wir in 2012 erreichen.

Wie auch schon bei unserer eleganten Ferienwohnung in der Villa Wilhelmshöh in unmittelbarer Nachbarschaft, habe ich mich zum ...

weiterlesen →
0

Stilvolle Ferienwohnung am Strand von Ahlbeck zu verkaufen

Geschrieben von:

Ferienwohnung in historischer Villa zum Jubiläumspreis!

50 Meter zur Promenade, 60 Meter zum Ostseestrand, 150 Meter zum nächsten Restaurant, 250 Meter zum nächsten Bäcker und rund 500 Meter zur Seebrücke Ahlbeck – das sind die hervorragenden Lagemerkmale unserer Ferienwohnung in der Villa Wilhelmshöh auf der Insel Usedom. Sie liegt ruhig, aber trotzdem nur einen Steinwurf vom Trubel entfernt.

Wie auch schon bei unserem Paradestück, der Meerblick-Ferienwohnung in der ...

weiterlesen →
0

Im Interview: Alexander Prokop, sorglosinternet

Geschrieben von:

Alle Jahre wieder wird auf den Eigentümerversammlungen in den Ferienorten heiß diskutiert: Wie stellen wir unseren Urlaubsgästen in Ferienwohnung und Ferienhaus einen Internetzugang zur Verfügung, ohne von Abmahnsorgen geplagt zu werden? Wer haftet, wenn der Gast den Zugriff auf das Internet für illegale Aktivitäten (z.B. Downloads urheberrechtlich geschützter Musik) nutzt? Die Antwort der Juristen lautet bislang eindeutig: der Vermieter!

Das Unternehmen sorglosinternet aus Berlin hat sich dieser Problematik angenommen und verspricht den Vermietern von Ferienimmobilien abmahnfreies Internet ...

weiterlesen →
0

Wie kann ich die Ferienimmobilie unverwechselbar einrichten?

Geschrieben von:

Dass Eigentümer bei der Einrichtung ihrer Ferienimmobilie regelmäßig zur Höchstform auflaufen, hatte ich in diesem Blog bereits mehrfach erwähnt. Nicht selten entspricht der Einrichtungsprozess der Verwirklichung langgehegter Wünsche der Besitzer. Ein kuscheliger Kamin, eine Sauna und erlesenes Mobiliar sind nur einige Beispiele für umgesetzte Träume. Folgerichtig spiegelt die eingerichtete Ferienwohnung dann den Charakter und die Vorlieben der Eigentümer deutlich wider.

weiterlesen →
0

DTV Sterne Klassifizierung von Ferienwohnung u. Ferienhaus 1. Teil

Geschrieben von:

So manch ein Vermieter einer Ferienwohnung bzw. eines Ferienhauses hat mit Sicherheit schon einmal über den (Un-) Sinn einer Klassifizierung seines Ferienobjektes nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes e.V., kurz DTV, nachgedacht. Versprechen möglichst viele Sterne Vorteile bei der Gewinnung von Urlaubsgästen? Oder binde ich mir lediglich viel Aufwand in Form von Zeit und Kosten ans Bein ohne die Gewissheit eines wirtschaftlichen Nutzens?

Um es gleich vorwegzunehmen: Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Fragestellung. Eine Schwalbe allein ...

weiterlesen →
1

Vom Facebook- und Twitter-Wahn beim Fewo-Marketing

Geschrieben von:

Es gibt kaum einen Vermieter einer Ferienwohnung oder Ferienhauses, der seine Marketing-Aktivitäten nicht auf den Bereich Social Media ausdehnt. Aber lohnt sich die Vermarktung der Ferienimmobilie über Facebook, Twitter & Co. wirklich? Erreicht man damit tatsächlich eine bessere Auslastung in der Fewo? Oder geht es hier um viel Aufwand für Nichts? Schauen wir den Tatsachen einmal ins Auge …

Zunächst sollte man sich klarmachen, wofür Facebook, Twitter und ihre ...

weiterlesen →
7

Schon probiert? Tausch von Ferienhaus und Ferienwohnung

Geschrieben von:

Die Familie sitzt am Wohnzimmertisch und schmiedet Urlaubspläne für das kommende Jahr. Wohin soll es gehen? Logisch, wieder in die eigene Ferienwohnung am Ostseestrand – wie jedes Jahr. Die guten Restaurants sind bestens bekannt, die versteckten größeren Liegeflächen nebst Beinfreiheit am Strand sind seit Jahren ausgekundschaftet und die Sandkörner an der Wasserlinie kennt man fast alle mit Namen …

Oooch nöööh, das ist doch langweilig. Können wir nicht einmal woanders hinreisen? Ja, aber es ist doch unsere ...

weiterlesen →
2

Fractional Ownership – Miteigentum an einer Ferienimmobilie

Geschrieben von:

Wann immer etwas zu teuer für den Interessenten ist, muss er seinen Traum vorläufig begraben … die luxuriöse Yacht, den Privatjet oder die Luxusimmobilie. Oder etwa doch nicht? Eine simple Idee eilt in den USA seit Jahren von Erfolg zu Erfolg – Fractional Ownership (= Teilbesitz). Dabei erwirbt man quasi Miteigentum am Objekt der Begierde und teilt sich mit den anderen Teileigentümern auch die Nutzung. Hintergrund dieser Idee ist folgender: Es gibt Dinge auf dieser Welt, die wären ...

weiterlesen →
0
Seite 3 von 5 12345