Basics für Fewo-Vermieter – Blockchain und Kryptogeld als Investment?

Geschrieben von:

Eigentümer und Vermieter von Ferienhaus und Ferienwohnung können sich auf vielfältige Weise dem Thema Blockchain und Kryptowährungen annähern. Das betrifft nicht nur die mögliche Nutzung im Vermietungsalltag, sondern ebenso die Frage, ob ein Engagement in diesem Bereich auch als Anlage/Investment geeignet wäre. Welche Investmentformen gibt es derzeit und wie ist es um die Chancen und Risiken bestellt? Oder ist das alles nur hanebüchener Leichtsinn, bei dem einem die Haare zu Berge stehen? Dieser Fragestellung wollen wir heute detaillierter ...

weiterlesen →
0

Basics für Fewo-Vermieter – Der Umgang mit Kryptowährungen

Geschrieben von:

Fangen wir doch einmal ganz einfach an. Wie funktioniert das mit den Kryptowährungen überhaupt? Und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, um Bitcoin, Ethereum und ihre Verwandten in einer Ferienvermietung nutzen zu können? Schließlich tragen Gast und Vermieter Kryptogeld ja nicht einfach als physische Münze in einer Brieftasche mit sich herum … Doch, das geht tatsächlich, wie aktuell die Schweiz und Österreich beweisen. Aber der Reihe nach. Werfen wir zunächst einen Blick von ganz oben auf das momentane Treiben ...

weiterlesen →
0

Verregneter Urlaub? Den Tourismus auf Norderney scherte es wenig

Geschrieben von:

Nicht wenigen Vermietern von Ferienhaus und Ferienwohnung dürfte das Jahr 2017 als ein Jahr mit beständig kühlem und regnerischem Klima in vielen Ferienregionen Deutschlands in Erinnerung bleiben. Das ist aus dem Blickwinkel einer möglichst überdurchschnittlichen Belegungsquote im Feriendomizil natürlich kontraproduktiv. Der Urlaubsgast will sich schließlich erholen, aktiv sein, etwas erleben – sich aber nicht unentwegt über mieses Wetter ärgern. Im Gegensatz zur Insel Usedom geht aus kürzlich veröffentlichten Zahlen zum Tourismus auf der ostfriesischen Insel Norderney geht jedoch ...

weiterlesen →
0

Neues Tourismusgesetz auf Mallorca – Fewo-Vermietung nun erlaubt?

Geschrieben von:

2 Jahre lang schraubte man mit viel öffentlichem Getöse an einem neuen Gesetzeswerk, welches den Tourismus auf den Balearen regulieren soll. Nun ist es soweit. Mallorca und die Schwesterinseln bekamen am 04. August 2017 von der balearischen Landesregierung per Dekret ein Gesetz zur Ferienvermietung verpasst, das am 08. August bereits in Kraft trat. Darin finden sich neue Festlegungen zur touristischen Vermietung von Wohnungen und Appartements – Können nun auch Fewos vermietet werden?

weiterlesen →
0

Ferienvermietung an Winterurlauber – interessante Marketing-Fakten

Geschrieben von:

Passend zur ausklingenden Wintersaison wollen wir doch mal einige Aspekte prüfen, die bei der Vermarktung von Ferienhaus und Ferienwohnung an Winterurlauber hilfreich sein könnten. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison und eine vorausschauende Planung ist stets eine gute Idee. Vor längerer Zeit warfen wir ja bereits einen Blick in eine BestFewo-Studie zum Thema Urlaub in Bayern und nahmen die Ferienregion Harz unter die Lupe. Heute betrachten wir die Dinge allgemein aus dem Blickwinkel des Marketings für ...

weiterlesen →
0

Intensiv-Workshop für Ferienvermieter. Fewo-Experten im Austausch.

Geschrieben von:

Die erfolgreiche Vermarktung der Ferienimmobilie an Urlaubsgäste ist ein Tätigkeitsfeld mit unglaublich vielen Möglichkeiten. Angefangen bei der zielgruppengerechten Einrichtung & Ausstattung des Objektes, über die Wahl der richtigen Kooperationspartner wie Vermietungsgenturen, Vermittlungsportale und Management des Tagesgeschäftes reichen die Aktivitäten bis hin zum Stammgästemarketing und die clevere Nutzung von Social Media-Kanälen. Natürlich nicht zu vergessen die effektive Verwaltung der Ferienvermietung.

weiterlesen →
0

Zweckentfremdungsgesetz Berlin – Wimdu lässt nicht locker

Geschrieben von:

Das Verwaltungsgericht Berlin hat am 8. Juni 2016 die Rechtmäßigkeit des Verbots der Zweckentfremdung von Wohnraum bestätigt (Urteil). Es folgte damit nicht der Argumentation der Kläger, unter ihnen auch das Unterkunftsportal Wimdu. Die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts hat jedoch die Berufung zum Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg zugelassen. Wimdu kündigte an, sich mit diesem Urteil nicht zufriedengeben zu wollen und zeigt sich kämpferisch für seine inserierenden Vermieter.

weiterlesen →
0

Ferienwohnung verboten – was nun? Wieder dauervermieten?

Geschrieben von:

Eigentümer von Ferienimmobilien werden seit einiger Zeit aus mehreren Richtungen unter Beschuss genommen. Während die politischen Drohgebärden auf Basis verfehlter Asylpolitk bislang noch folgenlos blieben, spitzen sich die Auseinandersetzungen hinsichtlich eines Verbotes der Ferienvermietung in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin weiter zu. Nutzungsuntersagungen in einigen Standorten haben bereits zu Pleiten bei betroffenen Eigentümern von Ferienobjekten geführt. Ist das so gewollt?

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 4

Geschrieben von:

Eignet sich mein Kaufobjekt für die Ferienvermietung?

Bevor Sie sich ernsthaft über einen akzeptablen Kaufpreis für eine ins Auge gefasste Ferienimmobilie Gedanken machen, sollten Sie sich in aller Ruhe mit dem Gästepotential befassen, welches später für eine Vermietung in Frage käme. Wollen Sie möglichst viele verschiedene Gästegruppen ansprechen oder sich auf eine oder mehrere Nischen fokussieren? Wie schon in früheren Artikeln erläutert, bietet die Besetzung einer Nische den großen Vorteil, mehr Individualität bieten und sich im Wettbewerb ...

weiterlesen →
0