Dämmung, Lüften, Feuchtigkeit und Schimmel im Ferienobjekt

Geschrieben von:

Jeder Eigentümer, der sich mit dem Bau oder der Sanierung einer Immobilie auseinandersetzt, kommt um die Beschäftigung mit den rechtlichen Vorgaben hinsichtlich Wärmedämmung und Belüftung nicht herum. Das gilt auch für Ferienimmobilisten, die im Feriendomizil mit Feuchtigkeitsproblemen oder gar Schimmelbildung zu kämpfen haben. Der Drang, eine Immobilie „einzutüten“ und anschließend künstlich zu belüften, hat in den letzten Jahren zu zahlreichen gesetzlichen Regelungen geführt, die im Ergebnis durchaus einmal kontrovers zu begutachten sind.

weiterlesen →
1