Vor- und Nachteile einer Ferienwohnung

Geschrieben von:

Bevor wir mit der Marktrecherche für eine Ferienwohnung zum Zwecke der Vermietung beginnen, schauen wir uns noch einmal die Vor- und Nachteile gegenüber einer Vermietung an Dauerbewohner an.

Vorteile

1. Bei der Preisgestaltung für eine Vermietung der Ferienwohnung unterliegt man nicht der Mietpreisbindung.

2. Räumungsklagen sind unbekannt, da der Urlaubsgast steht’s freiwillig das Feld räumt.

3. Sie haben deutlich mehr Spielräume im Vergleich zum rigiden deutschen Mietrecht bei einer Dauervermietung, ...

weiterlesen →
0

Meine Ferienwohnung als zusätzliches Einkommensstandbein

Geschrieben von:

Wer nicht gleich um die Ecke seiner Ferienimmobilie wohnt oder die Vermietung dieser als Haupterwerb betreibt, wird im Regelfall das Tagesgeschäft auslagern. Bei einer Entfernung von fast 600 km zu meinen Ferienwohnungen auf der Insel Usedom bleibt mir auch gar nichts anderes übrig. Ich habe dafür erfahrene Vermietungspartner vor Ort engagiert, so dass ich mich im Wesentlichen mit den monatlichen Abrechnungen beschäftigen könnte. Ist die Fewo erst einmal gekauft, saniert/renoviert, chic eingerichtet und in die extern betreute Vermietung ...

weiterlesen →
2

Meine Ferienwohnung zur Eigennutzung

Geschrieben von:

Ich kenne einige Besitzer von Ferienwohnungen auf Usedom, die Ihre Immobilie mehrfach im Jahr für Urlaubszwecke bewohnen möchten und in der übrigen Zeit auch Verwandtschaft und Freunde beglücken. Sie sind an einer Ferienvermietung nicht interessiert. Vorteilhaft ist hierbei, dass man bei einem Baudenkmal auch als Eigennutzer durch den Sanierungsanteil zu Steuervergünstigungen kommt (siehe „Meine Ferienwohnung als Steuersparmodell Teil 3„).

Die komplette Eigennutzung einer Ferienwohnung erfordert natürlich eine prall gefüllte ...

weiterlesen →
0