Immobilienkredite boomen – die Nebenkosten beim Hauskauf auch

Geschrieben von:

Vor einigen Monaten hatten wir uns eingehender mit der Preisentwicklung von Ferienimmobilien auseinandergesetzt und dazu einige Überlegungen hinsichtlich guter Ein- und Ausstiegszeitpunkte für den Immobilienmarkt angestellt. Für angehende Käufer bzw. Bauherren von Ferienimmobilien werfen wir heute einen zusätzlichen Blick auf das Thema Nebenkosten beim Immobilienerwerb. Schließlich bedeutet ein Fewo-Kauf auch einen sofortigen Verlust im zweistelligen Prozentbereich für den Eigentümer, bevor die Ertragsphase überhaupt starten kann.

Unser Tipp: ...

weiterlesen →
0

Die Bewertung von Ferien-Immobilien – Teil 7

Geschrieben von:

Recherchieren Sie Mietpreise und Belegungsquoten!

Im 5. Teil unserer Artikelserie über die Wertermittlung von Ferienimmobilien haben wir uns bereits mit der Recherche zu Dienstleistern am Standort beschäftigt, welche Sie für die Verwaltung und Vermarktung Ihres Feriendomizils benötigen. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, diese Informationen zu nutzen. Kontaktieren Sie die ausfindig gemachten Fewo-Agenturen vor Ort, um sich ein Bild über die Situation am Vermietungsmarkt zu verschaffen. Wir beginnen ...

weiterlesen →
1

Tipps zur Strom- und Gas-Versorgung in der Ferienwohnung

Geschrieben von:

Vielen Vermietern dürfte in den vergangenen Jahren aufgefallen sein, dass die Nebenkosten der Ferienimmobilie kontinuierlich steigen. Dies trifft querbeet u.a. auf Versicherungen, Hausgeld, Steuern, Verwalterkosten sowie Strom und Gas zu. Das knabbert natürlich an der Netto-Mietrendite des Ferienobjektes. Dem kann man über höhere Auslastungszahlen entgegentreten oder aber man macht sich einige Gedanken über Einsparmöglichkeiten. Am besten beides. Ich greife beispielhaft den Energiebereich heraus und möchte nachfolgend einige Anregungen hinsichtlich der Strom- und Gasversorgung in der Ferienwohnung aufführen.

Grundsätzliches bei ...
weiterlesen →
0

Der richtige Mietvertrag für die Ferienwohnung

Geschrieben von:

Wer die Vermietung seiner Ferienimmobilie einer Agentur übertragen hat, wird mit einigen juristischen Fragestellungen wie z.B. einem gesetzeskonformen Mietvertrag für Urlaubsgäste eher weniger konfrontiert. Im Regelfall sind diese notwendigen Unterlagen bereits von der Agentur gefertigt.

Vermieter in Eigenregie fragen da schon mal häufiger nach. In einem früheren Blogartikel wurde bereits auf mögliche Fehlerquellen hingewiesen. Daher soll an dieser Stelle auf die wesentlichen Bestandteile eines Mietvertrages für die Ferienwohnung ...

weiterlesen →
1

Meine Ferienwohnung als Sachwert

Geschrieben von:

Eine Ferienwohnung als Sachwertanlage kaufen vornehmlich Menschen, die eine nachhaltige Entwertung des Papiergeldes durch die ständige Geldschöpfung aus dem Nichts von den Notenbanken dieser Welt befürchten (Inflation).

In der Krise 2008 war schön zu sehen, wie schrittweise eine Flucht in (vermeintlich) sichere Immobilien erfolgte. In bestimmten Lagen und Preissegmenten war der Markt im Jahr darauf ordentlich leergefegt. Derzeit diskutieren sich die Befürworter von Inflation und Deflation die Köpfe heiss, welche Variante uns noch bevorsteht und welche Auswirkungen ...

weiterlesen →
0