Im Interview: Christopher Bauer, monteurzimmer.de

Geschrieben von:

Für den Großteil der Vermieter einer Ferienimmobilie ist es eine Herausforderung, auch in der Nebensaison eine akzeptable Belegungsquote zu erzielen. Vor allem an lediglich hauptsaisonal attraktiven Standorten können clevere Lösungsansätze hilfreich sein.

Eine Möglichkeit wäre z.B., das Ferienobjekt zeitlich begrenzt an Monteure, Zeitarbeiter oder Berufsreisende zu vermieten. Das Portal monteurzimmer.de hat sich dieser Aufgabe gewidmet. Mit dem Gründer Christopher Bauer habe ich folgendes Interview geführt.

1. Herr Bauer, wozu ...

weiterlesen →
0

Fewo-Auslastung steigern durch Monteure und Berufspendler?

Geschrieben von:

Ich hatte mich in verschiedenen Blogartikeln bereits speziellen Nischen in der Gästevermietung gewidmet, wie z.B. Städtereisen oder der Vermietung an Messegäste. Das können durchaus lukrative Geschäftsfelder sein, wenn sich die Immobilie nicht so recht für eine dauerhafte Ferienvermietung eignet. Was aber tun, wenn das Objekt weder in einer Großstadt, noch an einem Messestandort und auch nicht in einem Ferienstandort gelegen ist? Neben der ...

weiterlesen →
0

Die notwendige Infrastruktur am Ferienort

Geschrieben von:

Haben Sie die passende Lage Ihrer Ferienwohnung im favorisierten Urlaubsort gefunden? Prima, dann prüfen Sie als nächstes deren Tauglichkeit für eine möglichst ganzjährige Vermietung. Je umfassender die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für die Feriengäste sind, um so attraktiver erscheint jenen Ihr Ferienobjekt.

Zuerst sollten Sie bedenken, dass ein Gast in Ihrer Ferienwohnung im Regelfall ein Selbstversorger ist. Eine gute Anbindung Ihrer Fewo an Einkaufsmöglichkeiten ist unabdingbar. Gibt es einen Supermarkt und einen Bäcker in der Nähe, kann ...

weiterlesen →
0