Kanarische Inseln – Teneriffa & Co. weiter im touristischen Aufwind

Geschrieben von:

Vor über einem Jahr berichteten wir an dieser Stelle über den Urlauberboom, der Spanien, insbesondere die Balearen und die Kanarischen Inseln erfasst hatte. Was hat sich seitdem getan? Profitiert man immer noch davon, dass viele Touristen die nach ihrer Meinung sicheren Ferienregionen wie Deutschland oder eben Spanien bevorzugen? Statistiken und Umfragen zahlreicher Reiseveranstalter zeigen, dass es 2017 mit den Gästezahlen in „Krisengebieten“ wie der Türkei, Ägypten und ...

weiterlesen →
0

Tourismusgewinner 2016 – Balearen, Kanaren und spanisches Festland

Geschrieben von:

Für Eigentümer einer Ferienimmobilie, die ihr Domizil an Urlaubsgäste vermieten, ist der regelmäßige Blick auf die politische und wirtschaftliche Großwetterlage ratsam. Denn manchmal sind es gar nicht die Vermieteraktivitäten selbst, welche Touristen an den eigenen Ferienstandort locken. Vermieter von Ferienobjekten in Deutschland konnten 2016 beispielsweise bestens vom Sicherheitsdenken zahlreicher Gäste zehren. Einen wahren Boom erlebten jedoch die spanischen Reiseziele, allen voran die Balearen und die Kanarischen Inseln.

weiterlesen →
0

Wie vermarkte ich meine Auslandsimmobilie an Feriengäste?

Geschrieben von:

Mehr als ein Drittel der deutschen Eigentümer einer Ferienimmobilie besitzen ein Feriendomizil im Ausland. In einem früheren Blogartikel hatten wir uns bereits nach den diesbezüglichen TOP-Standorten umgesehen und konnten die spanischen Gefilde als Nummer 1 herausfiltern. Neben den Balearen mit ihrem Zugpferd Mallorca, der Costa del Sol und der Costa Blanca zählen die Kanareninseln Teneriffa und Gran Canaria zu den beliebtesten Investitionsregionen.

weiterlesen →
1