Ferienhaus-Urlaub in Dänemark ist top – Immobilien kaufen jedoch nicht

Geschrieben von:

Rund 60% aller Übernachtungen ausländischer Touristen in Dänemark gehen auf das Konto deutscher Urlauber. Mehr als 11 Millionen Übernachtungen sind das laut dem dänischen Statistikamt Danmarks Statistik allein in Ferienhäusern. Damit ist das nördliche Nachbarland das mit Abstand beliebteste skandinavische Reiseziel der Teutonen. Das riecht doch nach reichlich Vermietungspotential für Eigentümer – Natürlich, aber versuchen Sie doch mal, eine Ferienimmobilie in Dänemark zu kaufen …

weiterlesen →
0

Zweckentfremdungsgesetz Berlin – Wimdu lässt nicht locker

Geschrieben von:

Das Verwaltungsgericht Berlin hat am 8. Juni 2016 die Rechtmäßigkeit des Verbots der Zweckentfremdung von Wohnraum bestätigt (Urteil). Es folgte damit nicht der Argumentation der Kläger, unter ihnen auch das Unterkunftsportal Wimdu. Die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts hat jedoch die Berufung zum Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg zugelassen. Wimdu kündigte an, sich mit diesem Urteil nicht zufriedengeben zu wollen und zeigt sich kämpferisch für seine inserierenden Vermieter.

weiterlesen →
0

Das Zweckentfremdungsverbot von Ferienwohnungen in Berlin

Geschrieben von:

Wie ist eigentlich der Stand der Dinge bei den Grabenkämpfen zwischen Befürwortern und Gegnern von Ferienvermietungen in der Hauptstadt Berlin? Nahezu im Wochentakt geistern neue Meldungen hierzu durch die Presselandschaft, welche die Entwicklungen rund um das Zweckentfremdungsverbot thematisieren. Dabei wird teilweise schweres Geschütz aufgefahren und als Außenstehender gewinnt man fast den Eindruck, als stünde die touristische Existenz Berlins auf dem Spiel.

weiterlesen →
0

Ferienwohnung verboten – was nun? Wieder dauervermieten?

Geschrieben von:

Eigentümer von Ferienimmobilien werden seit einiger Zeit aus mehreren Richtungen unter Beschuss genommen. Während die politischen Drohgebärden auf Basis verfehlter Asylpolitk bislang noch folgenlos blieben, spitzen sich die Auseinandersetzungen hinsichtlich eines Verbotes der Ferienvermietung in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin weiter zu. Nutzungsuntersagungen in einigen Standorten haben bereits zu Pleiten bei betroffenen Eigentümern von Ferienobjekten geführt. Ist das so gewollt?

weiterlesen →
0