Einrichtung & Ausstattung der Fewo

Was sollte ich als Vermieter über die Einrichtung und Ausstattung meines Ferienobjektes wissen? Soll ich meinen persönlichen Neigungen Raum geben oder ganz gezielt eine Strategie verfolgen? Zahlreiche Überlegungen und Erfahrungen dazu finden Sie in unseren Artikeln über Planung, Individualismus, Unverwechselbarkeit, Luxus, Service, Technik und optisches Marketing.
Nicht zu vergessen natürlich die wichtige Thematik der Energetik und Strahlen-belastung in den Räumen des Objektes, vor allem im Schlafzimmer.

Neu!  Standardwerk zur erfolgreichen Vermarktung der Ferienimmobilie

Bald ist es soweit. Seit Monaten werkeln wir fleißig an einem umfassenden Ratgeber für Ferienimmobilisten. Wir haben all unsere Erfahrungen zusammengetragen, sortiert und aktualisiert. Heraus kommen wird ein Leitfaden, in dem wir allen Aspekten des Marketings in der richtigen Reihenfolge auf den Grund gehen. Beginnend beim Immobilienerwerb arbeiten wir uns über die zielführende Einrichtung, Ausstattung und die richtige Energetik im Domizil bis zur Erstellung eines Marketingplans vor. Wir beleuchten die Ortung der richtigen Zielgruppen, die Gestaltung von Saisonlänge und Mietpreisen, den erfolgversprechenden Umgang mit Vermietungsagenturen, Fewo- und Nischenportalen, sondieren den Nutzen von Social Networks und Sterneverleihungen für das Ferienobjekt und noch vieles mehr …
Wer für die Vermarktung seiner Ferienimmobilie fundierte Unterstützung gut gebrauchen kann, darf sich gern für den Ratgeber unverbindlich vormerken lassen. Wir informieren Sie, sobald der Erscheinungstermin feststeht.


Seminar-Tour 2015

Wir gehen in diesem Jahr auf Seminar-Tour durch Deutschland. Mit unserem Seminar “Das 1×1 des Fewo- Marketing – So erreichen Sie mehr als 200 Vermietungstage im Jahr!” bereisen wir ab Spätsommer die Republik.
In 9 Städten bieten wir Vermietern von Ferienobjekten unser know how für eine perfekte Belegungsquote im Urlaubs-domizil an.

Neu! Fewo-Portalcheck: TUI Ferienhaus

Die TUI Group ist eine sehr bekannte Marke und zugleich das größte Touristikunternehmen der Welt. Was hat der Bereich TUI Ferienhaus jedoch für Vermieter von Feriendomizilen zu bieten? Der Blick auf Reichweite, Marketingoptionen und Kosten offenbart ein riesiges Vermarktungsnetzwerk, was in der Fülle seinesgleichen sucht …

Bauprojekt in Strandlage auf Rügen

Bauplätze direkt am Meer sind an Nord- und Ostsee ein rares Gut. Höchste Zeit, der vorhandenen historischen Bausubstanz neuen Glanz zu verleihen. Das Berliner Unternehmen Irisgerd tut dies mit seinem Projekt Neues Prora. Und das auch noch in Sichtweite des TOP-Ferienortes Binz, direkt am Strand und mit Sonder-AfA für die Sanierung eines Denkmalschutzobjektes …


  • Erfolg mit Ferienwohnungen.de ist das Info-Portal rund um die Ferienimmobilie für Käufer, Eigennutzer, Vermieter, Verwalter und Verkäufer von Ferienhäusern und Ferienwohnungen.

  • Rund 1,1 Mio. mal wurden die mehr als 220 Seiten auf www.erfolg-mit-ferienwohnungen.de bislang von den Usern aufgerufen.

  • Mehr als 130 Fachartikel zu den verschiedensten Themenbereichen rund um Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind bisher erschienen ...

Special für Mallorca-Fans

Von den über 400.000 deutschen Besitzern einer spanischen Immobilie entfällt ein erklecklicher Teil auf Mallorca. Wir haben uns daher in verschiedenen Artikeln mit Preisen bei Kauf und Vermietung, Steuern und Gesetzgebung sowie Luxusimmobilien beschäftigt. Nicht zu vergessen Steuertricks auf dem Radar der Behörden und der Blick auf die Marktlage auf der Baleareninsel.

Der Immobilien-Ratgeber Spanien: Alles über Recht & Steuern

Ein umfangreiches Standardwerk für alle Käufer und Eigentümer einer Ferienimmobilie in Spanien aus der Feder des Experten Lutz Minkner, welcher seit 1984 mit seinem Immobilien-Unternehmen „Minkner & Partner“ auf Mallorca tätig ist.
Der Rechtsanwalt und Fachbuchautor widmet sich ausführlich vielfältigen Themen aus dem Bereich Recht und Steuern: Grundlagen des spanischen Immobilienrechts, Tipps zur Beratersuche, Erläuterungen zum spanischen Eigentumsregister, Kosten und Steuern bei Immobilienkauf bzw. -besitz, Nachfolgeregelungen nebst Steueroptimierungen, das spanische Mietrecht, Wohnungseigentümergemeinschaften, der Erwerb vom Bauträger und Timesharing.


Kostenlose Publikationen für Ferienimmobilisten

Veröffentlichungen unsererseits in Sonderbeilagen der „immobilien intern“ Redaktion stehen als kostenloser Download zur Verfügung. Darin widmen wir uns verschiedenen Themen wie den Grundlagen bei Kauf und  Vermarktung einer Ferienimmobilie, dem erfolgreichen Online-Marketing sowie den TOP-Standorten an der deutschen Nord- und Ostsee.

Rechtliches für Fewo-Vermieter

Auch die kniffligen Angelegenheiten gehören zum Alltag in der Vermietung. Mit unseren Gastautoren haben wir zahlreiche Infos zu Eigennutzung, Vermietungsfehlern und Mietverträgen, aber auch zu Themen wie Haustausch, Ferienwohnrecht und Miteigentum an einer Ferienimmobilie zusammen- getragen. Und natürlich zur Frage: „Wann darf ich eigentlich eine Wohnung als Fewo vermieten?“

Steuerliches für Fewo-Vermieter

Viele Fragen unserer Leser drehen sich um das Thema Steuern. Diesbezügliche Erfahrungen und Beiträge von Gastautoren finden sich in unseren Artikeln über Werbungskosten, die Eigennutzung und die Zweitwohnungssteuer. Dazu eine 3teilige Artikelserie zum Thema „Meine Ferienwohnung als Steuersparmodell„, in der es um den Denkmalschutz und die Sanierung geht.


  • „Erfolg mit Ferienwohnungen” hat meine Entscheidung, eine Ferienwohnung zu kaufen, maßgeblich beeinflusst. Hier werden fast alle Facetten rund um den Kauf aufgezeigt. Chapeau! Jetzt sind wir stolze Besitzer einer Ferienwohnung auf Juist.–Stefan Böhmer, haus-rosengang.de

  • Hilfreiche Tipps, ich gebe das direkt mal an Freunde auf Rügen weiter…bei denen krankt es doch arg an der Vermarktung. Ich denke hier können Sie sich hilfreiche Informationen holen und auch (hoffentlich) endlich umsetzen.–Markus Schubert, usedomrundreise.de

  • Projekt 250 Tage: Da Usedom nicht nur sehr schön ist und der Urlaubstrend immer mehr Richtung Deutschland geht, dürften 250 Vermietungstage realistisch sein. Zumal nicht nur die Objekte sehr schön sind, sondern auch die Lage wirklich gut ist.–Rene, lifestyle-homes.de

Sterne-Verleihung für die Fewo

Als Vermieter eines Ferienobjektes stellt man sich früher oder später die Frage, ob eine Klassifzierung nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) für die Vermarktung hilfreich ist. In unserer 5teiligen Artikelserie über die Sterne-Verleihung gehen wir der Angelegenheit auf den Grund, beleuchten Kosten, Aufwand und Nutzen und wägen Pro und Contra ab.

Online-Vermarktung des Domizils

Wie betreibe ich erfolgreiches Marketing für meine Ferienwohnung bzw. mein Ferienhaus? Ist die traditionelle Offline-Vermarktung per Anzeige in den Printmedien, Flyer & Co. noch zeitgemäß oder geht ohne Internet nichts mehr? Erreichbarkeit rund um die Uhr gibt’s nur im Netz, also sollte man diese fantastische Möglichkeit nutzen. Tipps und Anregungen rund um die Homepage, Social Media, die Mobilität per Smartphone und natürlich im Umgang mit Fewo-Portalen im Internet stehen zur Verfügung.


Statistik-Infos für Vermieter

Eine vernünftige Planung von Kauf, Vermietung und Verkauf einer Ferienimmobilie sollte stets auf belastbaren Daten basieren. Wir haben Zahlenmaterial über Kauf- und Vermietungspreise an Nordsee und Ostsee, Tourismusdaten in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, aber auch Fakten über die Bodenseeregion und die Metropole Berlin zusammengetragen.



Fewo-Portale im Test
Live Like a German

Ein interessantes Fewo-Portal, welches sich auf die Vermittlung ausländischer Gäste für deutsche Ferien-objekte spezialisiert hat …

atraveo

Ein Fewo-Portal mit einer enormen Reichweite im Internet. Über 250.000 Ferienobjekte automatisch auf über 1.000 Webseiten …

Traum-Ferienwohnungen

Eines der effektivsten Portale für Vermieter. Perfektes SEO für gute Google-Positionen und hohe Besucherzahlen …


  • Ich bin durch Zufall auf Ihre Webseite geraten und kann Ihrem “Projekt 250 Tage″ nur zustimmen, denn es ist machbar. Unser Ferienhaus steht an der Nordsee ... und die Belegzahlen tummeln sich immer zwischen 230 und 255 Tagen ... Einen besseren Mietzins gibt es für uns nicht.–Jutta Oellers, Ferienhäuser Oellers, Horumersiel

  • Auch wir sind der absoluten Überzeugung, daß die 250 Tage Vermietung im Jahr ... kein großartiges Problem sein dürfte. Aus unserer langjährigen Erfahrungen heraus hat es sich, unabhängig von der Google Bewertung, immer bewährt, seine Ferienwohnungen sowohl optisch als auch technisch auf dem aktuellen Stand zu halten.–Birgit Gosch, urlaub-gosch.de

  • Nach unserer Erfahrung gibt es 3 Faktoren die darüber entscheiden ob man 70-90 Tage oder >200 Tage vermietet:  1.) Platzierung des Angebotes bei Google 2.) Lage der Wohnung 3.) Ausstattung der Wohnung und schöne Fotos davon. Wenn die 3 Faktoren gut zusammen kommen, hat man eine deutlich höhere Auslastung und kann etwas mehr Miete verlangen.–Gabriele Nicolai, Ferienwohnungen Nicolai, Schönberg/Holstein

Einrichtung der Fewo

Der Einrichtungs-service massivum setzt auf Stil und Klasse mit individuellen Möbeln aus Echtholz und Naturmaterialien. Dabei gehören Beratung, Planung, Koordination und Ausstattung der Ferienimmobilie mit Technik, Textilien und Geschirr zur Angebotspalette.

Fewo-Marketing

Was tun, wenn im Belegungskalender große Lücken klaffen? Umfangreiche Vermarktungs-erfahrung anzapfen? Vom Online Marketing-Experten Oliver Lehne von erfolgreicher-vermieten.de gibt’s reichlich Unterstützung auf dem Weg zu hoher Auslastung.


Spezial-Portal

Fewo-Portale für den Urlaub mit Hund gibt’s wie Sand am Meer. Aber Holidays with pets ist schon etwas Besonderes unter den Portalen für Ferien mit dem Vierbeiner. Gründerin Sabine Sinzig hat sich ganz der Qualität und dem Service verschrieben.

Spezial-Portal

Gästearmut in der Nebensaison? Wie wäre es, die Auslastung der Ferienwohnung mit zeitlich befristeter Vermietung an Monteure, Zeitarbeiter und Auftragspendler zu steigern? Das Portal monteurzimmer.de widmet sich dieser Herausforderung.



  • Wir möchten uns für Ihre Seite und die Empfehlungen bedanken. Wir haben unsere Ferienimmobilie geplant, gekauft, umgebaut und entsprechend Ihren Ansätzen vermarktet. Ergebnis sind 130 Tage im ersten Jahr von Juni bis November und bereits 100 Tage Buchungen für 2014. Üblich sind 80 Tage/Jahr in der Umgebung.–Christian Butz, Ferienhaus Meggy, Ostfriesland

  • Ich wollte mich persönlich für die Mühe bedanken, die Sie in diesen Blog investieren. Dank dem Feedback, das Sie erhalten, sehe ich, dass hier tatsächlich reges Interesse und Bedarf herrscht ... dass Sie einer der wenigen sind, die mit viel Liebe und Leidenschaft diesen Blog betreiben. Dies macht ihren Erfolg aus. Chapeau!–Fabian Mörbe, Fleek Werbeagentur

  • Ich hätte gern Infos über die Verwaltung von Auslandsimmobilien. Wahrscheinlich machen sich viele Menschen Gedanken über eine Ferienimmobilie und gleichzeitig über die Zeit, in welcher der Eigentümer mal nicht in der Immobilie wohnt. Interessantes Thema, aber leider findet man nicht viele Infos darüber. Vielen Dank für die zahlreichen Infos auf Ihrer Webseite.–Tilo Breuer, Ferienwohnung am Brocken, Harz

Fundstücke aus dem World Wide Web für Ferienimmobilisten
Ferienhaus- Urlaubsanalyse 2014

Fewo-direkt hat auch in diesem Jahr eine Befragung von mehr als 7.000 Personen zum Urlaubsverhalten veröffentlicht. Alters- und Einkommensstruktur der Zielgruppen wurden untersucht, beliebte Unterkunftsformen und Reiseziele erfragt sowie Urlaubsbudget, Reisezeiten und Buchungskriterien geprüft. Herausgekommen ist eine lesenswerte Studie über die aktuellen Entwicklungen im Reisemarkt mit interessanten Einblicken für Vermieter.

BestFewo Reisestudie 2014

Eine der größten deutschen und europäischen Plattformen für Ferienobjekte ist der Frage nachgegangen, wo die beliebtesten Sommer-Reiseziele in Deutschland zu finden sind. Dabei wurden über 250.000 vermittelte Übernachtungen von BestFewo ausgewertet. Binz heißt der Sieger, vor Heringsdorf, Büsum und Kühlungsborn. In Bayern hat das Berchtesgadener Land die Nase vorn, in Niedersachsen der Harz. Zur BestFewo-Studie


 

Sie haben interessante Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Ferienimmobilie?
Auf Erfolg mit Ferienwohnungen können Sie diese unserer breiten Leserschaft aus Käufern, Eigentümern, Vermietern, Verwaltern und Verkäufern von Ferienhäusern und Ferienwohnungen gern vorstellen. Schreiben Sie uns einfach …